Thiethylperazine - rectal suppository


Novartis | Thiethylperazine - rectal suppository (Medication)


Desc:

Thiethylperazine ist in einer Klasse von genanntem phenothiazines von Rauschgiften. Thiethylperazine wird verwendet, um Brechreiz und das Erbrechen zu erleichtern. Dieses Medikament ist für den rektalen Gebrauch nur.

Wenn gewickelt, entfernen Sie die Verpackung vom Zäpfchen vor dem Verwenden. Fügen Sie freundlich ein Zäpfchen in den Mastdarm ein, indem Sie leicht mit einem Finger stoßen. Waschen Sie Hände nach dem Gebrauch. Verwenden Sie das öfter nicht oder vergrößern Sie Ihre Dosis, ohne Ihren Arzt zu befragen. Ihre Bedingung wird sich etwas schneller nicht verbessern, aber die Gefahr von Nebenwirkungen wird vergrößert.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Verstopfung, Schläfrigkeit, ändert sich Vision oder trockener Mund. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt benachrichtigt. Kaum vorzukommen, aber schnell zu berichten: Zappelei, Muskelsteifkeit, Schwäche, das Schwierigkeitssprechen, der Verlust des Gleichgewichtes, der Maske - wie Gesichtsausdruck, zitternd oder das Schütteln, der Schwindel, die Lippentracht oder die anderen unkontrollierbaren Bewegungen, Schwierigkeit urinierend, Hautausschlag/Verfärbung.

Kaum vorzukommen, aber schnell zu berichten:Halsweh, ungewöhnliche Blutung oder das Quetschen, der Magenschmerz, yellowing Augen oder Haut, dunklen Urins, heißer trockener Haut, des Erbrechens. Obwohl, um kaum vorzukommen, Ihren Arzt sofort benachrichtigen Sie, wenn Sie einigen der folgenden Effekten erfahren:strenge Muskelsteifkeit, Verwirrung, Fieber, Beschlagnahmen, unregelmäßiger/schneller Herzschlag, hat das Schwitzen, anhaltende/schmerzhafte Errichtung vergrößert. Im unwahrscheinlichen Ereignis haben Sie eine ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift, suchen unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit. ...

Precaution:

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie unkontrollierbare Bewegungen des Mundes, der Zunge, der Backen, des Kiefers, der Arme oder der Beine erfahren.

Verwenden Sie Verwarnung, wenn Sie, Betriebsmaschinerie fahren, oder andere gefährliche Tätigkeiten durchführen. Thiethylperazine kann Schwindel oder Schläfrigkeit verursachen. Wenn Sie Schwindel oder Schläfrigkeit erfahren, diese Tätigkeiten vermeiden. Verwenden Sie Alkohol vorsichtig. Alkohol kann Schläfrigkeit und Schwindel vergrößern, während er thiethylperazine nimmt.

Nehmen Sie thiethylperazine mit anderen Rauschgiften nicht, die Schläfrigkeit, einschließlich Antidepressiven, Antihistaminika verursachen, Beruhigungsmittel (hat gepflegt, Schlaflosigkeit zu behandeln), Schmerz relievers, Angstarzneimittel und Muskelrelaxans, außer unter der Richtung Ihres Arztes. ...