Thiola


Mission Pharmacal Company | Thiola (Medication)


Desc:

Thiola/tiopronin wird verwendet, um Nierensteine in Patienten mit einer bestimmten geerbten Unordnung (cystinuria) zu verhindern. Cystinuria kommt vor, wenn es zu viel von einer bestimmten natürlichen Substanz (die Aminosäure cystine) im Urin gibt, zu Bildung von Nierensteinen führend.

Dieses Medikament wird gewöhnlich nur verwendet, nachdem andere Methoden im Verhindern von Nierensteinen nicht erfolgreich sind (z. B. , viel Wasser, alkalische Therapie, spezielle Diät trinkend), oder wenn Patienten das übliche Medikament (d-penicillamine) für cystinuria nicht nehmen können.

...

Side Effect:

Der verminderte Sinn von Geschmack/Geruch, Brechreiz, Erbrechen, Verlust des Appetits, des Unterleibsschmerzes oder der Diarrhöe kann vorkommen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Zeichen der Infektion (z. B. , Fieber, beharrliches Halsweh), Schmerz des Muskels/Gelenks, Schwellung von Lymphenknoten, wrinkling/thinning Haut, Müdigkeit, schneller Herzschlag / Stampfen-Herzschlag, leichtes Quetschen/Blutung, Blut aushustend, ändern sich in den Betrag von Urin, schmerzhafter Urinabsonderung, dunklem/bewölktem/blutigem Urin, Atemnot, Muskelschwäche, Beschlagnahmen, Taubheit/Prickeln der Arme/Beine. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Yellowing-Haut/Augen, beharrlicher Brechreiz/Erbrechen, strenger Unterleibsschmerz / Magen-Schmerz.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor der Einnahme von Thiola erzählen Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen dieses Medikament allergisch sind oder sehr strenge Nebenwirkungen (z. B. , Blutunordnungen) davon gehabt haben;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Blutunordnungen (z. B. , Anämie, niedrige Thrombozytzählung), Lebererkrankung, Nierekrankheit.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...