Thymoglobulin


Genzyme | Thymoglobulin (Medication)


Desc:

Thymoglobulin/anti-thymocyte gehört einer Klasse von Rauschgiften bekannt als immunosuppressants. Es arbeitet durch das Verringern der natürlichen Verteidigung Ihres Körpers (Immunsystem). Das hilft, Ihren Körper davon abzuhalten, die Niereverpflanzung zurückzuweisen, so kann es normalerweise arbeiten. Dieses Medikament wird verwendet, um Verwerfung einer Niereverpflanzung zu verhindern und zu behandeln.

Thymoglobulin kann auch für die Behandlung von bestimmten Blutunordnungen (aplastic Anämie, myelodysplastic Syndrom). Use dieses Rauschgift für eine Bedingung verwendet werden, die in dieser Abteilung nur verzeichnet wird, wenn es von Ihrem Gesundheitsfürsorgefachmann so vorgeschrieben worden ist.

...

Side Effect:

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Bekommen Sie jedoch medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich: Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche ernsten Nebenwirkungen haben, einschließlich:leichtes Quetschen/Blutung, schneller/unregelmäßiger Herzschlag, Schmerz des Gelenks/Muskels, strenger Magen / Unterleibsschmerz, Schwäche. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche Zeichen der Infektion (wie Husten, Halsweh, Fieber, Kälte, Schmerz haben, wenn Sie urinieren). Brechreiz, Fieber, Kälte, Diarrhöe, Schwindel, Kopfweh oder Müdigkeit können vorkommen. Röte, Schmerz, oder an der Spritzenseite schwellend, können auch vorkommen. ...

Precaution:

Dieses Medikament kann die Gefahr vergrößern, bestimmte Typen des Krebses zu entwickeln. Befragen Sie Ihren Arzt für Details. Dieses Rauschgift kann Sie schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können.

Beschränken Sie alkoholische Getränke. Erzählen Sie Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte besonders: Blutung/Blut, die Probleme, neue/aktuelle Infektionen gerinnt. Vor dem Empfang dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie eine strenge Reaktion zu anderem geschütztem globulins gehabt haben;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...