Tiludronate - oral


Sanofi-Aventis | Tiludronate - oral (Medication)


Desc:

Tiludronate wird verwendet, um zu behandeln, ein bestimmter Typ der Knochenkrankheit hat die Krankheit von Paget genannt. Diese Krankheit schwächt und deformiert Knochen. Tiludronate arbeitet, indem er Knochenverlust verlangsamt wird, helfend, Ihre Knochen stark und weniger wahrscheinlich zu halten, zu brechen. Es hilft auch, Knochenschmerz von dieser Krankheit zu reduzieren. Dieses Medikament gehört einer Klasse von genanntem bisphosphonates von Rauschgiften.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund ohne Essen gewöhnlich einmal täglich oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Nehmen Sie es auf einem leeren Magen mindestens 2 Stunden vorher oder 2 Stunden nach einer Mahlzeit. Nehmen Sie tiludronate mit einem vollen Glas von einfachem Wasser.

...

Side Effect:

Brechreiz oder Diarrhöe können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: neuer oder sich verschlechternder Schmerz des Knochens/Gelenks/Muskels, Kieferschmerz, Probleme des Auges/Vision.

Dieses Medikament kann Reizung und Geschwüre in Ihrem Magen oder Speiseröhre selten verursachen. Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn einige dieser ernsten Nebenwirkungen vorkommt: neues/strenges/schlechter machen Sodbrennen, Brustschmerz, das schwierige/schmerzhafte Schlucken, der Magen-Schmerz / der Unterleibsschmerz, die schwarzen/teerigen Stühle, Erbrechen, das wie Kaffeesatz aussieht.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie einige der folgenden Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor der Einnahme tiludronate, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen bisphosphonates (wie alendronate, etidronate) allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Nierekrankheit, Unfähigkeit, aufrecht zu sitzen oder seit mindestens 30 Minuten, dem schwierigen/schmerzhaften Schlucken, Speiseröhrenprobleme (wie Sodbrennen, das Einengen der Speiseröhre), Magen-Probleme / Darmprobleme (wie Geschwüre), niedrige Stufe von Kalzium im Blut zu stehen.

Selten haben Leute, die diese Klasse des Medikaments (bisphosphonates) nehmen, ernste Kinnbackenprobleme (osteonecrosis) gehabt. Fehlen Sie von der richtigen Zahnhygiene, schlecht Zahnprothesen passend, oder bestimmte Zahnverfahren (wie Zahnförderung, Zahnchirurgie) können Ihre Gefahr vergrößern. Medizinische Bedingungen (wie Gummikrankheit / Infektion, Krebs, Anämie) könnten auch die Gefahr vergrößern. Wenn Sie Kieferschmerz entwickeln, Ihrem Arzt und Zahnarzt sofort erzählen.

Bevor Sie jede Chirurgie (besonders Zahnverfahren) haben, sagen Sie Ihrem Arzt und Zahnarzt über dieses Medikament und alle anderen Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden. Ihr Arzt oder Zahnarzt können Ihnen sagen aufzuhören, tiludronate vor Ihrer Chirurgie zu nehmen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...