Tolmetin


Merck & Co. | Tolmetin (Medication)


Desc:

Tolmetin wird verwendet, um Schmerz, Zärtlichkeit, Schwellung und Steifkeit zu erleichtern, die durch osteoarthritis (Arthritis verursacht ist, die durch eine Depression des Futters der Gelenke verursacht ist) und rheumatische Arthritis (verursachte Arthritis durch die Schwellung vom Futter der Gelenke). Tolmetin wird auch verwendet, um Schmerz, Zärtlichkeit, Schwellung und Steifkeit zu erleichtern, die durch jugendliche rheumatische Arthritis in Kindern 2 Jahre alt verursacht ist und älter ist. Tolmetin ist in einer Klasse von Medikamenten genannt NSAIDs. Es arbeitet durch das Aufhören der Produktion des Körpers einer Substanz, die Schmerz, Fieber und Entzündung verursacht.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen von tolmetin schließen das gastrointestinal System ein. Es kann Geschwürbildungen, Unterleibsschmerz, das Befestigen, den Brechreiz, den Magenkatarrh, und die sogar ernste Gastrointestinal-Blutung und die Leberngiftigkeit verursachen. Manchmal können Magengeschwürbildung und Blutung ohne jeden Unterleibsschmerz vorkommen. Schwarze teerige Stühle, Schwäche und Schwindel nach dem Stehen können die einzigen Zeichen der inneren Blutung sein. Ausschlag, Niereschwächung, in den Ohren und dem Schwindel klingelnd, können auch vorkommen.

Einige Nebenwirkungen können ernst sein:Änderungen in Vision, unerklärter Gewichtszunahme, Fieber, Blasen, Ausschlag, dem Jucken, den Bienenstöcken, der Schwellung der Augen, des Gesichtes, der Lippen, der Zunge, des Halses, der Arme, der Hände, der Füße, der Knöchel, oder der niedrigeren Beine, des Schwierigkeitsatmens oder des Schluckens, der Rauheit, yellowing der Haut oder Augen, übermäßiger Müdigkeit, ungewöhnlicher Blutung oder des Quetschens, fehlen von der Energie, den Magenschmerzen, dem Verlust des Appetits, Schmerzes im oberen richtigen Teil des Magens, der grippenähnlichen Symptome, der Lattenhaut, des schnellen Herzschlags, des bewölkten, verfärbten oder blutigen Urins, des Rückenschmerzes, der schwierigen oder schmerzhaften Urinabsonderung...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Nierekrankheit, Kolik oder Magenprobleme.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...