Toremifene - oral


Getz Pharma | Toremifene - oral (Medication)


Desc:

Toremifene blockiert Oestrogen davon, Krebszellen zu erreichen. Bestimmte Typen des Brustkrebses verlangen, dass Oestrogen wächst. Toremifene wird verwendet, um das Wachstum des metastatic Brustkrebses zu verlangsamen (Krebs, der sich von der ursprünglichen Geschwulst ausgebreitet hat). Verschieden von Chemotherapie zerstört toremifene Krebszellen nicht wirklich.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: heiße Blitze, das Schwitzen, Brechreiz, das Erbrechen, trocknen Augen oder Schwindel aus. Wenn einige dieser Nebenwirkungen andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt schnell benachrichtigt. Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben ernste Nebenwirkungen nicht.

Informieren Sie Ihren Leistungserbringer sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Schmerz des Knochens/Gelenks/Muskels oder Schwellung, Verstopfung, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , Depression), Schwierigkeitenwandern/Schwerfälligkeit, Knöchel/Füße, ungewöhnliche Müdigkeit, Visionsänderungen (z. B. , trübe Vision, Augenschmerz) anschwellen lassend. Toremifene kann Ihre Gefahr des Gebärmutterkrebses vergrößern.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie Änderungen in der Menstruationsperiode, der ungewöhnlichen vaginalen Blutung/Entladung oder dem Schmerz/Druck unter Ihrem Nabel (Bauchnabel) entwickeln. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: leichte Blutung/Quetschen, Zeichen der Infektion (z. B. , Fieber, Kälte, beharrliches Halsweh), beharrlicher Brechreiz/Erbrechen, strenger Unterleibsschmerz / Magen-Schmerz, dunkler Urin, yellowing Augen/Haut.

Toremifene hat sehr ernst (vielleicht tödlich) Blutklumpen in den Lungen/Beinen, dem Gehirn (Schlag) und Herz (Herzanfall) selten verursacht. Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie Schmerz/Schwellung in der Buhne/Kalb, Schmerz im Arm der Brust/Kiefers/verlassen entwickeln, hat Verwirrung, schwach werdendes, strenges plötzliches Kopfweh, Rede, plötzliche Visionsänderungen, Atemnot oder Schwäche auf einer Seite des Körpers verunglimpft. ...

Precaution:

Sie sollten toremifene nicht verwenden, wenn Sie dagegen allergisch sind, oder wenn Sie eine Geschichte des Syndroms von Long QT oder eine nicht kontrollierte Elektrolytunausgewogenheit (niedrige Stufen des Kaliums oder Magnesiums in Ihrem Blut) haben. Bevor Sie toremifene nehmen, Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie endometrial hyperplasia (Überwucherung von Zellen haben, die die Gebärmutter linieren), Knochenkrebs, oder wenn Sie jemals einen Blutklumpen gehabt haben.

Einnahme toremifene kann Ihre Gefahr vergrößern, endometrial hyperplasia, eine Bedingung zu entwickeln, die zu Krebs der Gebärmutter führen kann. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre individuelle Gefahr.

Hören Sie auf, toremifene zu verwenden, und nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Symptome von einer ernsten Herzrhythmusunordnung (strenger Schwindel haben, schnell oder das Stampfen von Herzschlägen schwach zu werden), oder Zeichen von hohen Niveaus von Kalzium in Ihrem Blut (Brechreiz, das Erbrechen, der Magenschmerz, hat der Verlust des Appetits, Verstopfung, Durst oder Urinabsonderung, Muskelschmerz oder Schwäche, gemeinsamen Schmerz, Verwirrung und Gefühl müde oder ruhelos vergrößert).

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...