Trandate


GlaxoSmithKline | Trandate (Medication)


Desc:

Trandate/labetalol ist in einer Gruppe von Rauschgiften genannt Beta-Blockers. Beta-Blockers betrifft das Herz und den Umlauf (Blutflussarterien und Adern).

Dieses Medikament wird verwendet, um Hypertonie (hoher Blutdruck) zu behandeln.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen von Trandate sind Erschöpfung, Schwindel, Brechreiz, Kopfweh, Diarrhöe, Ödem (flüssige Anhäufung), und Atemnot. Der Postural hypotension (eine schnelle Abnahme im Blutdruck, wenn er vom Lügen oder der gesetzten Position zur Stehposition geht, die Schwindel verursachen kann oder schwach werdend), kommt selten vor.

Patienten sollten für diese mögliche Nebenwirkung innerhalb von zwei bis vier Stunden der ersten labetalol Dosis und nach irgendwelchen Änderungen in der Dosis beobachtet werden. Sexuelle Funktionsstörung, anomaler Herzrhythmus, verlangsamt Herzrate, Lebernmisserfolg, und allergische Reaktionen können vorkommen. ...

Precaution:

Hören Sie nicht auf, dieses Medikament ohne die erste Unterhaltung zu Ihrem Arzt zu nehmen. Das Aufhören kann plötzlich Ihre Bedingung schlechter machen. Wenn Sie Chirurgie brauchen, dem Chirurgen vorzeitig sagen, dass Sie labetalol verwenden. Sie müssen eventuell aufhören, die Medizin seit einer kurzen Zeit zu verwenden.

Trandate kann Ihre Schüler während der Chirurgie des grauen Stars betreffen. Sagen Sie Ihrem Augenchirurgen vorzeitig, dass Sie dieses Medikament verwenden. Hören Sie nicht auf, labetalol vor der Chirurgie zu verwenden, wenn Ihr Chirurg Ihnen dem nicht erzählt.

Dieses Medikament kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie sorgfältig, wenn Sie steuern oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie auf der Hut sind. Setzen Sie fort, diese Medizin, wie geleitet, zu verwenden, selbst wenn Sie sich gut fühlen. Hoher Blutdruck hat häufig keine Symptome. Sie müssen eventuell Blutdruck-Medikament für den Rest Ihres Lebens verwenden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...