Tranylcypromine


GlaxoSmithKline | Tranylcypromine (Medication)


Desc:

Tranylcypromine ist ein Monoamin oxidase Hemmstoff (MAOI), der durch die Erhöhung der Niveaus von bestimmten Chemikalien im Gehirn arbeitet. Tranylcypromine wird verwendet, um depressive Hauptepisode in Erwachsenen zu behandeln. Dieses Medikament wird gewöhnlich gegeben, nachdem andere Antidepressiven ohne erfolgreiche Behandlung von Symptomen versucht worden sind. Tranylcypromine wird bipolar Unordnung nicht behandeln.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind: häufiges Kopfweh, Visionsprobleme, Empfindlichkeit, um sich zu entzünden;schnell oder schlägt das Stampfen des Herzens, dichtes Gefühl in Ihrer Brust oder Hals;Schwellung Ihrer Knöchel oder Füße;Lattenhaut, das leichte Quetschen oder die Blutung, die ungewöhnliche Schwäche;Brechreiz, das Erbrechen, der Schwindel, das Schwitzen, die Steifkeit in Ihrem Hals;Verwirrung, fehlen Sie von der Koordination, sich leichtsinnig fühlend, in Ohnmacht fallend;oder Beben Muskelzucken können Sie nicht kontrollieren.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: das Gefühl ruhelos, schwach, oder schläfrig;

Brechreiz, Diarrhöe oder Verstopfung, Verlust des Appetits, Magenschmerzes; Kälte, Taubheit oder prickelndes Gefühl; trockener Mund, verminderte Urinabsonderung; trübe Vision, in Ihren Ohren klingelnd; oder Machtlosigkeit, Schwierigkeit, die einen Orgasmus hat. ...

Precaution:

Nehmen Sie tranylcypromine vor dem Erzählen Ihres Arztes über ganze andere Vorschrift und freihändige Medikamente nicht, die Sie, einschließlich Vitamine, Minerale und Kräuterprodukte verwenden. Sie können Gedanken über den Selbstmord haben, wenn Sie zuerst anfangen, ein Antidepressivum besonders zu nehmen, wenn Sie jünger sind als 24 Jahre.

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche neuen oder sich verschlechternden Symptome haben wie: Stimmung oder Verhaltensänderungen, Angst, panische Angriffe, das Schwierigkeitenschlafen, oder wenn Sie sich impulsiv, reizbar, begeistert, feindlich, aggressiv, ruhelos, überaktiv (geistig oder physisch), mehr niedergedrückt fühlen, oder Gedanken über den Selbstmord oder das Verletzen von sich haben. Während Sie tranylcypromine nehmen, müssen Sie nicht Alkohol trinken

Tranylcypromine kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie sorgfältig, wenn Sie steuern oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie auf der Hut sind. ...