Avastin


Roche | Avastin (Medication)


Desc:

Avastin allgemein bekannt als bevacizumab ist eine Krebs-Medizin, die durch das Verlangsamen des Krebs-Zellwachstums und das Verbreiten im Körper arbeitet. Avastin wird verwendet, um einen bestimmten Typ der Gehirngeschwulst und bestimmte Typen von Krebsen der Niere, der Lunge, des Kolons und des Mastdarms zu behandeln.

Avasin wird in eine Vene von einem Gesundheitsfürsorge-Versorger in einem Krankenhaus oder Klinik eingespritzt. Fangen Sie nicht an, Avastin seit mindestens 4 Wochen nach der Chirurgie zu verwenden, oder bis Ihr chirurgischer Einschnitt heilt.

...

Side Effect:

Unter mit seinen erforderlichen Effekten kann Avasin Nebenwirkungen verursachen wie: mildes Kopfschmerz;Rückenschmerz;Diarrhöe, Verlust des Appetits;kalte Symptome wie stickige Nase, das Niesen, die Angina;trocknen Sie oder wässerige Augen;trocknen Sie oder flockige Haut, Haarausfall;Änderungen in Ihrem Geschmack;oder Kiefer-Schmerz, Schwellung, Erstarrung, löst Zähne, Zahnfleisch-Infektion.

Avastin kann eine seltene, aber ernste neurologische Störung verursachen, die das Gehirn betrifft. Wenn Sie ungewöhnliches Symptom fühlen, sofort medizinische Betreuung suchen. Auch wenn einige davon vorkommt:jede Wunde, die nicht heilen wird; schwerer Magen-Schmerz mit Fieber, Emesis und Konstipation; das Blut in Ihrem Urin oder Stühlen, Erbrechen, das wie Blut oder Kaffeesatz aussieht; das leichte Quetschen, die ungewöhnliche Blutung (Nase, Mund, Scheide, Mastdarm); Fieber, Schüttelfrost, Körperschmerzen, Grippe-Symptome, wunde Stellen in Ihrem Mund und Gurgel; plötzliche Erstarrung oder Schwäche, schweres Kopfschmerz, Verwirrung oder Probleme mit der Vision, der Rede oder dem Gleichgewicht; Schmerz, Schwellung, Wärme oder Röte in einer oder beiden Beinen; Brust-Schmerz oder schweres Gefühl, Schmerz, der sich zum Arm oder der Schulter, dem Brechreiz, dem Schwitzen, dem allgemeinen kranken Gefühl ausbreitet; gefährlich hoher Blutdruck; aufgedunsene Augen, in Ihrem Magen, Armen oder Beinen schwellend; schnelle Gewichtszunahme, Urinieren-Probleme; oder verpasste Menstruationsperioden.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: eine Blutung oder Blutgerinnungsstörung;eine Geschichte des Magens oder der Darmblutung;eine Geschichte der Perforation in Ihrer Speiseröhre, Magen oder Eingeweiden;Herzkrankheit, kongestive Herzinsuffizienz;hoher Blutdruck;oder eine Geschichte des Herzanfalls, des Schlags oder der Blutgerinnsel.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne Ihren Arzt-Rat zu verwenden.

...