Tussionex


Sanofi-Aventis | Tussionex (Medication)


Desc:

Tussionex/chlorpheniramine und hydrocodone werden verwendet, um Husten und andere Symptome zu behandeln, die durch den Schnupfen oder die Allergien verursacht sind.

...

Side Effect:

Schläfrigkeit, Schwindel, Brechreiz/Erbrechen, Verstopfung, hat Vision verschmiert, trockener Mund/Nase/Hals kann vorkommen.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: langsames/seichtes Atmen, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (wie Depression, Aufregung), urinierende Schwierigkeiten.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Beschlagnahmen, schneller/langsamer/unregelmäßiger Herzschlag.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt. Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion können einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor der Einnahme dieses Produktes, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen hydrocodone oder chlorpheniramine allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Probleme (wie Asthma, Krupp), bestimmte Gehirnunordnungen atmend (wie Beschlagnahmen hat Hauptverletzung, Geschwulst, Intraschädeldruck vergrößert), Magen-Probleme / Darmprobleme (wie Verstopfung, ileus, chronische Verstopfung, Clostridium difficile-verbundene Diarrhöe), Glaukom (schmaler Winkel), Schwierigkeit urinierend (solcher als wegen der vergrößerten Vorsteherdrüse oder urethralen Striktur), Persönlicher oder Familiengeschichte des regelmäßigen Gebrauches/Missbrauchs von Rauschgiften/Alkohol, Nierekrankheit, Lebererkrankung, Gallenblasenkrankheit, underactive Schilddrüse (hypothyroidism), Nebennierenproblem (wie Addisonsche Krankheit), Krankheit der Bauchspeicheldrüse (wie pancreatitis), geistige Unordnungen / Stimmungsunordnungen (wie toxische Psychose), Herzprobleme (wie unregelmäßiger Herzschlag), ein bestimmtes Rückgratproblem (kyphoscoliosis).

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen oder verschmierte Vision verursachen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht oder klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke. ...