Ulipristal


Watson Pharmaceuticals | Ulipristal (Medication)


Desc:

Ulipristal ist ein empfängnisverhütendes Notmittel. Es arbeitet durch das Aufhören oder die Verzögerung der Ausgabe eines Eies von einem Eierstock. Ulipristal kann es auch härter für ein fruchtbar gemachtes Ei machen, der Gebärmutter anzuhaften.

Ulipristal wird verwendet, um Schwangerschaft zu verhindern, nachdem er Geschlecht gehabt hat, ohne ein Präservativ oder andere wirksame Geburtenkontrollenmethode zu verwenden. Ulipristal wird auch verwendet, um Schwangerschaft zu verhindern, nachdem eine regelmäßige Form der Geburtenkontrolle gescheitert hat.

Ulipristal soll als eine regelmäßige Form der Tageszeitung, wöchentlich, oder Monatsgeburtenkontrolle nicht verwendet werden.

...

Side Effect:

Ulipristal kann einem zukünftigen Baby verletzen oder Geburtsdefekte verursachen. Verwenden Sie nicht, wenn Sie schwanger sind. Ulipristal soll als eine regelmäßige Form der Tageszeitung, wöchentlich, oder Monatsgeburtenkontrolle nicht verwendet werden und sollte nicht verwendet werden, um eine vorhandene Schwangerschaft zu begrenzen.

Bevor Sie ulipristal nehmen, Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie eine Geschichte von ectopic (tubal) Schwangerschaft haben, oder wenn Ihre letzte Menstruationsperiode weniger als 4 Wochen her war. Sagen Sie auch Ihrem Arzt über alle anderen Arzneimittel, dass Sie verwenden.

Bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben: Bienenstöcke;schwieriges Atmen;von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend. Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie strengen Schmerz in Ihrem niedrigeren Magen (besonders auf nur einer Seite) 3 bis 5 Wochen nach dem Verwenden ulipristal haben.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: Kopfweh;Schwindel, müdes Gefühl;

Brechreiz, Magenschmerz; oder Menstruationsschmerz. ...

Precaution:

Ulipristal kann einem zukünftigen Baby verletzen oder Geburtsdefekte verursachen. Verwenden Sie nicht, wenn Sie schwanger sind. Ulipristal soll als eine regelmäßige Form der Tageszeitung, wöchentlich, oder Monatsgeburtenkontrolle nicht verwendet werden und sollte nicht verwendet werden, um zu enden, und abgehende Schwangerschaft. Sie sollten ulipristal nicht verwenden, wenn Sie dagegen allergisch sind, oder wenn Sie bereits bestätigt haben, dass Sie schwanger sind.

Bevor Sie ulipristal nehmen, Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie eine Geschichte von ectopic (tubal) Schwangerschaft haben, oder wenn Ihre letzte Menstruationsperiode weniger als 4 Wochen her war. Sagen Sie auch Ihrem Arzt über alle anderen Arzneimittel, dass Sie verwenden.

Nennen Sie Ihren Arzt, wenn Ihre nächste Menstruationsperiode mehr als 1 Woche spät ist. Sie werden einen Schwangerschaftstest brauchen, um sicherzustellen, dass Sie nicht schwanger sind. Nehmen Sie keinen zweiten Kurs von ulipristal. Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie strengen Schmerz in Ihrem niedrigeren Magen (besonders auf nur einer Seite) 3 bis 5 Wochen nach dem Verwenden ulipristal haben. ...