Valganciclovir - oral


Wockhardt | Valganciclovir - oral (Medication)


Desc:

Valganciclovir ist ein Antivirenrauschgift. Es wird im Körper zur aktiven Form genannten ganciclovir des Rauschgifts geändert. Es wird verwendet, um Krankheit zu verhindern, die durch genannten cytomegalovirus eines Virus (CMV) in Leuten verursacht ist, die Organverpflanzungen erhalten haben. CMV Krankheit kann zu ernsten Infektionen im Körper, einschließlich einer Infektion im Auge, genannt CMV retinitis führen, der Blindheit verursachen kann.

Valganciclovir arbeitet durch das Verlangsamen des Wachstums des CMV Virus. Es hilft, die Ausbreitung der Infektion zu anderen Gebieten des Körpers zu verhindern. Valganciclovir wird auch verwendet, um CMV retinitis in Leuten mit fortgeschrittener HIV-Krankheit (Aids) zu behandeln. Dieses Medikament hilft, CMV retinitis zu kontrollieren und die Gefahr der Blindheit zu vermindern.

...

Side Effect:

Diarrhöe, Magenschmerzen, Schwindel, Schläfrigkeit, Wankelmut, oder wankend (Beben) können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (wie Verwirrung, Halluzinationen), Änderung im Betrag des Urins, Beschlagnahmen.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. Das ist nicht eine ganze Liste von möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Effekten, die nicht oben verzeichnet sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung setzen. ...

Precaution:

Vor der Einnahme valganciclovir, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder zu ganciclovir oder acyclovir;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Niereprobleme (wie Nieredialyse), eine niedrige Zahl von Blutzellen (rote oder Leukozyten, Thrombozyte), Strahlenbehandlung. Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen lassen.

Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke. Waschen Sie Ihre Hände gut, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern. Vermeiden Sie Kontakt mit Leuten, die Infektionen haben, die sich zu anderen (wie Windpocken, Masern, Grippe) ausbreiten können.

Haben Sie Immunisierungen/Impfungen ohne die Zustimmung Ihres Arztes nicht. Vermeiden Sie Kontakt mit Leuten, die kürzlich lebende Impfstoffe (wie Grippenimpfstoff erhalten haben, der durch die Nase eingeatmet ist). Die Chance zu senken, gequetscht geschnitten, oder, Gebrauchverwarnung mit scharfen Gegenständen wie Rasiermesser und Nagelschneidende verletzt zu werden, und Tätigkeiten wie Kontaktsportarten zu vermeiden. Nierefunktion neigt sich, weil Sie älter wachsen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...