Valsartan


Williams Laboratories | Valsartan (Medication)


Desc:

Valsartan wird verwendet, um hohen Blutdruck (Hypertonie) und Herzversagen zu behandeln. Es wird auch verwendet, um die Chance zu verbessern, länger nach einem Herzanfall zu leben. Das Senken des hohen Blutdrucks hilft, Schläge, Herzanfälle und Niereprobleme zu verhindern.

Valsartan gehört einer Klasse vom genannten angiotensin Empfänger von Rauschgiften blockers. Es arbeitet durch das Entspannen von Blutgefäßen, so dass Blut leichter fließen kann. Verwenden Sie dieses Rauschgift für eine Bedingung, die in dieser Abteilung nur verzeichnet wird, wenn es von Ihrem Gesundheitsfürsorgefachmann so vorgeschrieben worden ist. Dieses Rauschgift kann auch verwendet werden, um zu helfen, die Nieren vor dem Schaden wegen Zuckerkrankheit zu schützen.

...

Side Effect:

Schwindel oder Schwindel können vorkommen, weil sich Ihr Körper an das Medikament anpasst. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: langsamer/unregelmäßiger Herzschlag, ungewöhnliche Abnahme im Betrag des Urins schwach werdend.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Bekommen Sie jedoch medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. Das ist nicht eine ganze Liste von möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Effekten, die nicht oben verzeichnet sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung setzen. ...

Precaution:

Vor der Einnahme valsartan, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Nierekrankheit, Lebererkrankung. Dieses Rauschgift kann Sie schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...