Venlafaxine


Xanodyne Pharmaceuticals | Venlafaxine (Medication)


Desc:

Venlafaxine wird verwendet, um Depression zu behandeln. Es kann Ihre Stimmung und Energieniveau verbessern und kann helfen, Ihr Interesse am täglichen Leben wieder herzustellen.

Venlafaxine ist als ein serotonin-norepinephrine reuptake Hemmstoff (SNRI) bekannt. Es arbeitet, indem es geholfen wird, das Gleichgewicht von bestimmten natürlichen Substanzen (serotonin und norepinephrine) im Gehirn wieder herzustellen.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund, wie geleitet, durch Ihren Arzt gewöhnlich 2 bis 3 Male täglich mit dem Essen. Die Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Um Ihre Gefahr von Nebenwirkungen zu reduzieren, kann Ihr Arzt Sie leiten, um dieses Medikament an einer niedrigen Dosis anzufangen und allmählich Ihre Dosis zu vergrößern.

...

Side Effect:

Brechreiz, Schläfrigkeit, Schwindel, trockener Mund, Verstopfung, Verlust des Appetits, hat Vision, Nervosität, das Schwierigkeitenschlafen, ungewöhnliche Schwitzen verschmiert, oder das Gähnen kann vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: leichtes Quetschen/Blutung, vermindertes Interesse am Geschlecht, ändert sich in die sexuelle Fähigkeit, Muskelkrampen/Schwäche, (Beben) wankend.

Bekommen Sie medizinische Hilfe sofort, wenn einige dieser seltenen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: schwarze/blutige Stühle, beharrlicher Husten, Beschlagnahme, strenges Kopfweh / Stampfen-Kopfweh, Atemnot, Erbrechen, das wie Kaffeesatz aussieht. Dieses Medikament kann genanntes serotonin Syndrom einer sehr ernsten Bedingung selten verursachen.

Die Gefahr nimmt zu, wenn dieses Medikament mit bestimmten anderen Rauschgiften verwendet wird. Bekommen Sie medizinische Hilfe sofort, wenn Sie einige der folgenden Symptome entwickeln: Halluzinationen, ungewöhnliche Zappelei, Verlust von Koordination, schnellem Herzschlag, strengem Schwindel, unerklärtem Fieber, strengem Brechreiz/Erbrechen/Diarrhöe, Muskeln zupfend.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Bekommen Sie jedoch medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. Das ist nicht eine ganze Liste von möglichen Nebenwirkungen. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Effekten, die nicht oben verzeichnet sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung setzen. ...

Precaution:

Vor der Einnahme venlafaxine, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: blutende Probleme, Glaukom, hoher Blutdruck, Herzprobleme (wie Herzversagen, vorheriger Herzanfall), hohes Cholesterin, Nierekrankheit, Lebererkrankung, Beschlagnahmenunordnung, Schilddrüsenkrankheit.

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen oder verschmierte Vision verursachen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht oder klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, dass Sie (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, nichtverschreibungspflichtiger Medikamente und Kräuterprodukte) verwenden.

Ältere Erwachsene können auch wahrscheinlicher sein, einen Typ der Salzunausgewogenheit (hyponatremia) besonders zu entwickeln, wenn sie Wasserpillen (Diuretika) nehmen. Kinder können beiseite Effekten des Rauschgifts, besonders Verlust des Appetits und der Gewichtsabnahme empfindlicher sein. Monitorgewicht und Höhe in Kindern, die dieses Rauschgift nehmen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...