Zegerid


Schering-Plough | Zegerid (Medication)


Desc:

Zegerid/omeprazole/sodium-Bikarbonat ist eine unmittelbare Ausgabe mündlicher Protonenpumpenhemmstoff (PPI), der in Erwachsenen seit bis zu 4 Wochen verwendet ist, um Sodbrennen und andere Symptome zu behandeln, die mit gastroesophageal Ebbenkrankheit geschehen.

Dieser medicationis, der angezeigt ist für: Kurzzeitbehandlung des aktiven Duodenalulcus, Kurzzeitbehandlung des aktiven gütigen Magengeschwürs, Behandlung der gastroesophageal Ebbenkrankheit (Gerd), Wartung der Heilung von ätzendem esophagitis, der Verminderung der Gefahr von oberem GI, der in kritisch kranken Patienten verblutet.

Nehmen Sie Zegerid auf einem leeren Magen, mindestens 1 Stunde vor dem Essen einer Mahlzeit. Wenn diese Medizin einer Person gegeben wird, die durch einen nasogastric (NG) Tube gefüttert wird, sollte die Fütterung mindestens 3 Stunden vor dem Geben der Medizin angehalten werden.

...

Side Effect:

Zegerid kann die Weise ändern, wie Ihr Körper absorbiert oder bestimmte andere Rauschgifte beseitigt. Sagen Sie Ihrem Arzt über die ganze Vorschrift und freihändige Medikamente, dass Sie verwenden. Zegerid ist nicht für die unmittelbare Erleichterung von Sodbrennensymptomen.

Sodbrennen ist häufig mit den ersten Symptomen von einem Herzanfall verwirrt. Suchen Sie Notarztaufmerksamkeit, wenn Sie Brustschmerz oder schweres Gefühl, Schmerz haben, der sich zum Arm oder der Schulter, dem Brechreiz, dem Schwitzen und einem allgemeinen kranken Gefühl ausbreitet.

Zegerid enthält doppeltkohlensaures Natron, eine Form von Salz. Wenn Sie auf einer Diät des niedrigen Salzes oder niedrigen Natriums sind, dürfen Sie nicht im Stande sein, omeprazole und doppeltkohlensaures Natron zu verwenden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

...

Precaution:

Bevor Sie dieses Medikament nehmen, erzählen Ihrem Arzt wenn Sie: sind gesagt worden, dass Sie niedrige Magnesiumsniveaus in Ihrem Blut haben, irgendwelche Lebernprobleme haben, Herzversagen haben, das Syndrom von Bartter (eine seltene Niereunordnung) haben, irgendwelche Allergien haben.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, dass Sie, einschließlich Vorschrift und nichtverschreibungspflichtiger Arzneimittel, Vitamine und Kräuterergänzungen nehmen. Zegerid kann betreffen, wie andere Arzneimittel arbeiten, und andere Arzneimittel betreffen können, wie dieses Medikament arbeitet.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...