Zofran


GlaxoSmithKline | Zofran (Medication)


Desc:

Zofran/ondansetron blockiert die Handlungen von Chemikalien im Körper, der Brechreiz und das Erbrechen auslösen kann.

Zofran wird verwendet, um Brechreiz und das Erbrechen zu verhindern, das durch die Chirurgie oder durch die Medizin veranlasst werden kann, Krebs (Chemotherapie oder Radiation) zu behandeln.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen dieses Medikaments sind: Kopfweh, Schwindel, Schwindel, Schläfrigkeit, Müdigkeit oder Verstopfung. Wenn diese Effekten andauern oder schlechter machen, Ihren Arzt schnell benachrichtigen.

Informieren Sie Ihren Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Magenschmerz, Muskelkonvulsion/Steifkeit, Visionsänderungen (z. B. , vorläufiger Verlust der Vision, trüben Vision). Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Brustschmerz, schwach werdender, langsamer/schneller/unregelmäßiger Herzschlag, strenger Schwindel.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber Halt, der dieses Medikament nimmt, und sucht unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt. Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Sie sollten Zofran nicht verwenden, wenn Sie gegen ondansetron oder gegen ähnliche Arzneimittel wie dolasetron, granisetron oder palonosetron allergisch sind. Nehmen Sie Zofran nicht, wenn Sie auch apomorphine verwenden.

Vor der Einnahme dieses Medikaments erzählen Ihrem Arzt, wenn Sie Lebererkrankung oder eine Personal- oder Familiengeschichte des Syndroms von Long QT haben. Zofran, der mündlich Blöcke auflöst, kann phenylalanine enthalten. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie phenylketonuria (PKU) haben.

Die ernsten Nebenwirkungen von Zofran schließen verschmierte Vision oder vorläufigen Visionsverlust (von nur ein paar Minuten zu mehreren Stunden) ein, verlangsamen Herzrate, Schwierigkeitenatmen, Angst, Aufregung, Schauer, aufgelegt zu sein, dass Sie gehen könnten, und weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend. Dieses Medikament kann Ihr Denken oder Reaktionen verschlechtern. Seien Sie sorgfältig, wenn Sie steuern oder irgendetwas tun, was verlangt, dass Sie auf der Hut sind.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...