Zydis


Eli Lilly and Company | Zydis (Medication)


Desc:

Zydis/olanzapine, Hexe gehört einer Klasse von genanntem atypischem antipsychotics von Medikamenten und Arbeiten, indem sie die Tätigkeit von bestimmten natürlichen Substanzen im Gehirn ändert. Dieses Medikament wird verwendet, um Schizophrenie und akute manische oder mit der bipolar Störung vereinigte Mischepisoden zu behandeln.

Zydis ist eine Arzneivorschrift nur Medikament und sollte vom Mund, mit oder ohne Essen, gewöhnlich einmal täglich, oder wie geleitet, von Ihrem Arzt genommen werden. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Reaktion auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arzt-Rat nicht.

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen von Zydis sind: Schwindel, Schläfrigkeit oder Schwäche;Konstipation;trockener Mund;die Schwellung in Ihren Händen oder Füßen;Rückenschmerz;Gewichtszunahme, vergrößerter Appetit;oder Magenschmerzen. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Schwerere nachteilige Reaktion schließt ein:eine Allergie - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, der schwere Schwindel, das Schließen der Gurgel, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Nesselausschläge; Fieber, steife Muskeln, das Schwitzen, die schnellen oder unebenen Herzschläge; ruckartige Muskelbewegungen können Sie nicht kontrollieren; plötzliche Erstarrung oder Schwäche, besonders auf einer Seite des Körpers; plötzliches Kopfschmerz, Verwirrung, Probleme mit der Vision, der Rede oder dem Gleichgewicht; Fieber, Schüttelfrost, Körperschmerzen, Grippe-Symptome; weiße Flecke oder wunde Stellen innerhalb Ihres Mundes oder auf Ihren Lippen; vergrößerter Durst, häufiges Harnen, übermäßiger Hunger oder Schwäche; das leichtsinnige Gefühl, schwach werdend; ungewöhnliche Gedanken oder Verhalten, Halluzinationen oder Gedanken über das Verletzen von sich; oder Brechreiz, Magen-Schmerz, niedriges Fieber, Verlust des Appetits, des dunklen Urins, der tonfarbigen Stühle, Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen). Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Leber-Krankheit;Nierekrankheit;Herzkrankheit, hoher Blutdruck, Herzrhythmus-Probleme;eine Geschichte von niedrigen Zählungen des Leukozyten (WBC);hohes Cholesterin oder triglycerides;eine Geschichte des Herzanfalls oder Schlags;eine Geschichte des Brustkrebses;Anfälle oder Fallsucht;eine Personal- oder Familiengeschichte des Diabetes;eine vergrößerte Vorsteherdrüse oder urinierende Schwierigkeit;Glaukom;oder schluckende Schwierigkeiten.

Weil Zydis Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können. Beschränken Sie auch Ihre Alkohol-Getränke.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...