Zyprexa


Eli Lilly | Zyprexa (Medication)


Desc:

Zyprexa/olanzapine ist ein atypisches antipsychotisches Medikament. Genau, wie es arbeitet, ist nicht bekannt. Wie man denkt, arbeitet es durch das Ändern der Handlungen von bestimmten Chemikalien im Gehirn.

Zyprexa wird verwendet, um die Symptome von psychotischen Bedingungen wie Schizophrenie und bipolar Störung (manische Depression) in Erwachsenen und Kindern zu behandeln, die mindestens 13 Jahre alt sind.

Dieses Medikament wird manchmal zusammen mit anderen antipsychotischen Medikamenten oder Antidepressiven verwendet.

...

Side Effect:

Zyprexa ist nicht für den Gebrauch in psychotischen mit der Demenz verbundenen Bedingungen. Dieses Medikament kann Herzversagen, plötzlichen Tod oder Lungenentzündung in älteren Erwachsenen mit Demenz-zusammenhängenden Bedingungen verursachen.

Sie können Gewicht gewinnen oder hohes Cholesterin und triglycerides (Typen von Fett) haben, während Sie diese Medizin besonders nehmen, wenn Sie ein Teenager sind. Zyprexa kann hohen Blutzucker (Hyperglykämie) verursachen. Wenn Sie diabetisch sind, überprüfen Sie Ihre Blutzuckerspiegel regelmäßig, während Sie Zyprexa nehmen.

...

Precaution:

Informieren Sie Ihren Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn entweder Sie oder ein Familienmitglied eine Geschichte des folgenden haben: Diabetes, Herzkrankheit, hohes Blut cholesterol/triglyceride Niveaus, hoher Blutdruck, Adipositas.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Leber-Probleme, niedriger Blutdruck, Brustkrebs, Schlag, Demenz, Alzheimerkrankheit, Anfälle, Vorsteherdrüse-Probleme, Glaukom (schmaler Winkeltyp), Darmkrankheit, Schwierigkeit schluckend, tardive dyskinesia (siehe auch Nebenwirkungsschnitt), das Rauchen, usw.

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

...