Zyvox


Pfizer | Zyvox (Medication)


Desc:

Zyvox/linezolid ist ein Antibiotikum, das mit Bakterien im Körper kämpft. Dieses Medikament wird verwendet, um verschiedene Typen von Bakterieninfektionen, solcher Lungenentzündung, Hautinfektionen und Infektionen zu behandeln, die gegen andere Antibiotika widerstandsfähig sind.

Nehmen Sie dieses Medikament durch den Mund mit oder ohne Essen gewöhnlich alle 12 Stunden oder wie geleitet, durch Ihren Arzt. Die Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Reaktion auf die Therapie. In Kindern kann die Dosierung auch auf dem Gewicht basieren, und sie können angeordnet werden, dieses Medikament alle 8 Stunden zu nehmen. ...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen von Zyvox sind: tief/schnell Atmen, Schläfrigkeit, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen, Fieber, nicht kontrollierte Bewegungen, das Prickeln oder die Erstarrung von Händen/Füße.

Informieren Sie Ihren Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn einige dieser seltenen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: leichtes Quetschen/Blutung, schweres Kopfschmerz, schwerer Schwindel, Visionsänderungen (einschließlich des Verlustes der Vision), beharrliche Angina, ungewöhnliche Müdigkeit, Anfall.

Dieses Medikament kann eine schwere Darmbedingung (Clostridium difficile-verbundene Diarrhöe) wegen widerstandsfähige Bakterien selten verursachen. Diese Bedingung kann vorkommen Wochen zur Monatsnachbearbeitung haben angehalten. Verwenden Sie Antidiarrhöe-Produkte oder Narkosemittel-Schmerzmedikamente nicht, wenn Sie die folgenden Symptome haben, weil diese Produkte sie schlechter machen können. ...

Precaution:

Verwenden Sie Zyvox nicht, wenn Sie einen MAO Hemmstoff wie furazolidone, isocarboxazid, phenelzine, rasagiline, selegiline oder tranylcypromine in den letzten 14 Tagen verwendet haben. Eine gefährliche Rauschgift-Wechselwirkung konnte vorkommen, zu ernsten Nebenwirkungen führend. Viele Rauschgifte können mit Zyvox aufeinander wirken. Vor dem Verwenden von Zyvox, sagen Sie Ihrem Arzt über alle anderen Medikamente, dass Sie verwenden.

Während Ihrer Behandlung mit diesem Medikament, fangen Sie nicht an oder hören Sie auf, irgendwelche anderen Medikamente zu verwenden, wenn Ihr Arzt Ihnen dem nicht erzählt. Sie sollten Zyvox nicht verwenden, wenn Sie unfertigen oder nicht kontrollierten hohen Blutdruck, eine Karzinoid-Geschwulst, Nebenniere-Geschwulst oder eine streng überaktive Schilddrüse haben.

...