Belimumab


Unknown / Multiple | Belimumab (Medication)


Desc:

Belimumab ist ein Arzneivorschrift-Medikament, das verwendet ist, um Erwachsene mit der aktiven systemischen fressendeen Flechte erythematosus zu behandeln (SLE oder fressendee Flechte), die andere Medizin der fressendeen Flechte erhalten. Es ist nicht bekannt, ob Belimumab sicher und in Leuten mit schwerer aktiver Nierenentzündung der fressendeen Flechte oder schwerer aktiver fressendeer Zentralnervensystem-Flechte wirksam ist, und es in der Kombination mit anderem biologics oder intravenösem cyclophosphamide nicht studiert worden ist. Der Gebrauch von Belimumab wird in diesen Situationen nicht empfohlen.

...

Side Effect:

Belimumab kann die Tätigkeit Ihres Immunsystems reduzieren. Medizin, die das Immunsystem betrifft, kann Ihre Gefahr von bestimmten Krebsen vergrößern. Ernst allergisch oder Aufgussreaktionen kann auf den Tag oder den Tag nach dem Empfangen von Belimumab stoßen und kann Tod herbeiführen. Die folgenden Symptome von einer allergischen Reaktion oder Aufgussreaktion sollten Ihrem Arzt sofort berichtet werden:das Jucken, die Schwellung des Gesichtes, der Lippen, des Mundes, der Zunge, oder der Gurgel, des Schwierigkeiten-Atmens, der Besorgtkeit, des niedrigen Blutdrucks, des Schwindels oder, des Kopfschmerzes, des Brechreizes, des Hautausschlags, der Röte, oder der Schwellung schwach zu werden. ...

Precaution:

Rauschgift-Wechselwirkungen sind nicht studiert worden. Da belimumab die Tätigkeit des Immunsystems reduziert, kann es die Reaktion auf Immunisierungen stören. Lebende Impfstoffe sollten gleichzeitig mit belimumab oder mindestens 30 Tage vor der Verabreichung von belimumab nicht verabreicht werden.

Belimumab ist in schwangeren Frauen nicht entsprechend studiert worden. Belimumab kann die Nachgeburt durchqueren. Es ist nicht bekannt, ob belimumab in menschlicher Brustmilch abgesondert wird. Da Antikörper gewöhnlich in Brustmilch abgesondert werden, sollten Mütter nicht Stillen denken oder belimumab aufhörend, wenn sie stillen wollen.

...