Epinephrine


Pfizer | Epinephrine (Medication)


Desc:

Einspritzung von Epinephrine wird verwendet, um lebensbedrohende allergische Reaktionen zu behandeln, die durch Kerbtier-Bissen, Nahrungsmittel, Medikamente, Latex und andere Ursachen verursacht sind.

Symptome von der allergischen Reaktion schließen das Keuchen, die Atemnot, den niedrigen Blutdruck, die Nesselausschläge, das Jucken, die Schwellung, die Magen-Krampen, die Diarrhöe und den Verlust der Blase-Kontrolle ein. Epinephrine ist in einer Klasse von genanntem sympathomimetic Agens von Medikamenten. Es arbeitet durch das Entspannen der Muskeln in den Atemwegen und das Festziehen des Geäders. ...

Side Effect:

Die ganze Medizin kann Nebenwirkungen verursachen, aber viele Menschen haben nein, oder gering, Nebenwirkungen. Vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt, wenn einige dieser allgemeinsten Nebenwirkungen andauert oder lästig wird, wenn sie Epinephrine verwendet: geringe Röte, das Brennen, die Reizung oder die Erstarrung an der Anwendungslokalisation;Schwindel;Brechreiz.

Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn einige dieser schweren Nebenwirkungen vorkommt, wenn sie Epinephrine verwendet:schwere allergische Reaktionen (Ausschlag; Nesselausschläge; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); Verwirrung; Schwindel; schwach zu werden; schnell, langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag; Bewusstlosigkeit; geistig oder Stimmungsänderungen; Nervosität; Bleichheit; Röte oder Wärme der Haut; das Klingeln in den Ohren oder das Gehör von Änderungen; Anfälle; Sensation der Hitze oder Kälte; Atemnot; die Schwellung oder Blasenbildung der Haut; Beben oder das Zucken; Visionsänderungen oder Diplopie; Emesis.

...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen andere epinephrine Produkte, Sulfite oder irgendwelche anderen Medikamente allergisch sind. Ihr Arzt kann Ihnen sagen, epinephrine Einspritzung zu verwenden, selbst wenn Sie gegen eine der Zutaten allergisch sind, weil es ein lebensrettendes Medikament ist. Das epinephrine automatische Spritzengerät enthält Latex nicht und ist sicher zu verwenden, wenn Sie eine Latexallergie haben.

Erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, welche Arzneivorschrift und Nichtarzneivorschrift-Medikamente, Vitamine, Ernährungsergänzungen und Kräuterprodukte Sie nehmen. Erzählen Sie auch Ihrem Arzt, wenn Sie ein Monoamin oxidase Hemmstoff nehmen oder aufgehört haben, ihn innerhalb der letzten zwei Wochen zu nehmen. Ihr Arzt muss eventuell die Dosen Ihrer Medikamente ändern oder Sie sorgfältig für Nebenwirkungen kontrollieren.

...