Fexofenadine


Unknown / Multiple | Fexofenadine (Medication)


Desc:

Fexofenadine wird verwendet, um die Allergie-Symptome vom allergischen Saisonschnupfen (Heufieber) einschließlich der laufenden Nase zu erleichtern;das Niesen;rote, juckende oder wässerige Augen;oder das Jucken der Nase, der Gurgel oder des Gaumens in Erwachsenen und Kindern 2 Jahre alt und älter. Es wird auch verwendet, um Symptome vom Nesselausschlag zu erleichtern (Nesselausschläge;rote, juckende erhobene Gebiete der Haut), einschließlich des Juckens und Ausschlags in Erwachsenen und Kindern 6 Monate volljährig und älter.

Fexofenadine ist in einer Klasse von Medikamenten genannt Antihistaminika. Es arbeitet durch das Blockieren der Effekten des Histamins, einer Substanz im Körper, der Allergie-Symptome verursacht.

...

Side Effect:

Magenverstimmung, Menstruationskrampen, Rückenschmerz, Husten, Fieber, stickige Nase, Ohrenschmerzen oder Schwindel können vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihren Arzt oder Apotheker schnell benachrichtigt. Dieses Medikament verursacht Schläfrigkeit, wenn verwendet, an empfohlenen Dosen und unter normalen Verhältnissen nicht gewöhnlich. Jedoch kann dieses Rauschgift Sie schwindlig machen lassen;verwenden Sie deshalb Verwarnung, die sich mit Tätigkeiten beschäftigt, die Vorsicht wie das Fahren oder Verwenden der Maschinerie verlangen.

Eine ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist unwahrscheinlich, aber suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn es vorkommt. Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. Das ist nicht eine ganze Liste von möglichen Nebenwirkungen.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Nierekrankheit oder Magen-Probleme.

Erzählen Sie Ihrem Arzt und Apotheker, welche Arzneivorschrift und Nichtarzneivorschrift-Medikamente, Vitamine, Ernährungsergänzungen und Kräuterprodukte Sie nehmen oder planen zu nehmen. Wenn Sie ein Antazidum nehmen, das Aluminium oder Magnesium enthält, das Antazidum ein paar Stunden vorher oder danach fexofenadine nehmen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...