Actimmune


Genentech | Actimmune (Medication)


Desc:

Dieses Medikament wird verwendet, um die Frequenz und Strenge von ernsten Infektionen wegen chronischer granulomatous Krankheit, eine Unordnung zu reduzieren, die in Familien läuft. Dieses Rauschgift wird häufig zusammen mit Antibiotika verwendet, um zu helfen, diese ernsten Infektionen zu verhindern. Actimmune wird auch verwendet, um die Verschlechterung von bösartigem osteopetrosis, eine andere Unordnung zu verlangsamen, die in Familien läuft, der Knochen, Nerven und Blut betrifft. Dieses Medikament ist dasselbe als ein Protein, das Ihr Körper natürlich (Interferon) erzeugt. Im Körper, wie man denkt, arbeitet es durch das Beeinflussen der Zellfunktion/Wachstums und der natürlichen Verteidigung des Körpers (Immunsystem) auf viele Weisen. Das Hinzufügen von mehr Interferon kann Ihrem Körper helfen, ernste Infektionen zu bekämpfen.

Actimmune/interferon Gamma 1 b ist eine sterile, klare, farblose Lösung, hat ein Fläschchen des einzelnen Gebrauches für die subkutane Einspritzung ausgefüllt. Jede 0. 5 mL von Actimmune enthalten:100 mcg (2 Millionen IU) des Interferongammas 1 b, der in 20 Mg mannitol, 0. 36-Mg-Natrium succinate, 0. 05 Mg polysorbate 20 und steriles Wasser für die Einspritzung formuliert ist.

...

Side Effect:

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt sofort in Verbindung, wenn Sie einige dieser ernsten Nebenwirkungen haben:Fieber, Kälte, Körperschmerzen, Grippe-Symptome; das leichte Quetschen oder die Blutung, die ungewöhnliche Schwäche; das leichtsinnige Gefühl, schwach werdend; schnelle oder unebene Herzrate; oder plötzliche Taubheit oder Schwäche, besonders auf einer Seite des Körpers.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen:Probleme mit dem Gedächtnis oder der Konzentration; Schwäche, müdes Gefühl, fehlt von der Koordination; Schmerz oder Röte, wo die Einspritzung gegeben wurde; Brechreiz, das Erbrechen, die Diarrhöe; Muskel oder gemeinsamer Schmerz; oder Kopfweh.

Bekommen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Bienenstöcke; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden von Actimmune, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen das Interferon allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders:Herzkrankheit (z. B. , Angina, unregelmäßiger Herzschlag, congestive Herzversagen), Leber-Krankheit, Beschlagnahme-Unordnung, Blutzellunordnungen (z. B. , Anämie, neutropenia, thrombocytopenia).

Actimmune/interferon Gamma - 1b betrifft Ihr Immunsystem, so kann es Ihre Gefahr vergrößern, eine ernste Infektion zu entwickeln. Sprechen Sie mit Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger über die Gefahren, dieses Medikament zu verwenden.

Kinder, besonders diejenigen, die jünger sind als 1 Jahr, können an der größeren Gefahr für Effekten auf die Leber sein, während sie dieses Rauschgift verwenden. Der Hersteller empfiehlt regelmäßige Laborversuche (Leber-Funktionstests) besonders in Kindern, die jünger sind als 1 Jahr.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...