Magnesium salicylate


Novartis | Magnesium salicylate (Medication)


Desc:

Magnesium salicylate ist ein non-steroidal antientzündliches Rauschgift (NSAID) in einer Gruppe von genanntem salicylates von Rauschgiften. Diese Medizin arbeitet durch das Reduzieren von Substanzen im Körper, die Schmerz, Fieber und Entzündung verursachen.

Magnesium salicylate wird verwendet, um Schmerz, Schwellung und gemeinsame durch Arthritis verursachte Steifkeit zu reduzieren.

...

Side Effect:

Allgemeine Nebenwirkungen von choline Magnesium salicylate sind Sodbrennen, Magengeschwür, Brechreiz oder das Erbrechen. Patienten sollten ihrem Arzt sofort erzählen, wenn einige dieser ungewöhnlichen, aber potenziell ernsten Nebenwirkungen vorkommt: strenger Unterleibsschmerz, das leichte Quetschen oder Blutung, schneller Herzschlag, beharrlicher Brechreiz oder das Erbrechen, ungewöhnliche Müdigkeit, ändert sich in den Betrag oder die Farbe des Urins, yellowing von den Augen oder der Haut, der ungewöhnlichen Blutung und dem Hören des Verlustes.

Bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie Brust-Schmerz haben, hat Schwäche, Atemnot, Rede oder Probleme mit der Vision oder dem Gleichgewicht verunglimpft. Diese Medizin kann auch ernste Effekten auf den Magen oder die Eingeweide, einschließlich der Blutung oder Perforation (das Formen eines Loches) verursachen. Diese Bedingungen können tödlich sein und können vorkommen ohne zu warnen, während Sie Magnesium salicylate besonders in älteren Erwachsenen nehmen.

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie Symptome vom Magen haben, der wie schwarze, blutige oder teerige Stühle verblutet, oder Blut oder Erbrechen aushustet, das wie Kaffeesatz aussieht.

...

Precaution:

Vor der Einnahme von Magnesium salicylate, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Asthma, Herzkrankheit, hohen Blutdruck, Magen oder Darmblutung, Zuckerkrankheit, Anämie, eine blutende Unordnung, Leber oder Nierekrankheit, Nasenpolypen, einen genetischen Enzym-Mangel haben, oder wenn Sie dehydriert werden.

Diese Medizin kann lebensbedrohendes Herz oder Umlauf-Probleme wie Herzanfall oder Schlag besonders verursachen, wenn Sie es lange Sicht verwenden. Verwenden Sie Magnesium salicylate kurz zuvor oder nach der Herzumleitungschirurgie (Kranzarterie-Umleitungspfropfreis oder CABG) nicht.

Dieses Medikament sollte einem Kind oder Teenager nicht gegeben werden, der ein Fieber besonders hat, wenn das Kind auch Grippe-Symptome oder Windpocken hat. Salicylates kann einen ernsten verursachen, und manchmal hat tödliche Bedingung das Syndrom von Reye in Kindern genannt. ...