Neomycin, bacitracin, polymyxin, hydrocortisone - topical


Zentiva | Neomycin, bacitracin, polymyxin, hydrocortisone - topical (Medication)


Desc:

Neomycin in der Salbenformulierung schließt ein, oder antimikrobisches Spektrum und viele Gramm negative positive Bakterien, sind energisch und von mehreren Beanspruchungen von Proteus. Das Spielraum von Polymyxin-B wird auf mit dem Gramm negative Kleinstlebewesen einschließlich vieler Beanspruchungen von Pseudomonas aeruginosa ausschließlich beschränkt.

Abhängig von der Strenge der Infektion, legen Sie einen kleinen Betrag von Salbe in der verbindenden Tasche (vielleicht angewandt an die Augenlider, für äußerlichen blefaritelor), 3-4 Stunden. Sensibilismus zu jedem Bestandteil. Vermeiden Sie langfristige Behandlung, um die Entwicklung des mikrobischen Widerstands zu verhindern. Wenn allergische Phänomene, die die Möglichkeit von bösen Reaktionen denken, in der Behandlung von möglichen zukünftigen Infektionen vermieden werden sollten:kanamycin, paromomycin, Streptomycin und gentamicin.

...

Side Effect:

Wenn Sie einige der folgenden ernsten Nebenwirkungen erfahren, hören Sie auf, neomycin zu nehmen, und suchen Sie Notarztaufmerksamkeit: eine allergische Reaktion (Atemnot;das Schließen des Halses;Bienenstöcke;Schwellung der Lippen, des Gesichtes oder der Zunge;Ausschlag;oder schwach zu werden);wenig oder kein Urin;das verminderte Hören, in den Ohren oder einem Gefühl der Fülle in den Ohren klingelnd;Schwindel, Schwerfälligkeit oder Wankelmut;Taubheit, das Hautprickeln, Muskel zuckend, oder Beschlagnahmen;oder strenge wässerige Diarrhöe und Unterleibskrampen.

Anderer können weniger ernste Nebenwirkungen wahrscheinlicher sein vorzukommen. Setzen Sie fort, neomycin und Gespräch Ihrem Arzt zu nehmen, wenn Sie erfahren:Brechreiz oder das Erbrechen; oder Diarrhöe. ...

Precaution:

Neomycin kann den Nieren und/oder Nerven Schaden verursachen. Nierefunktion und Rauschgiftniveaus im Blut können mit Blutproben während der Behandlung kontrolliert werden.

Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie verminderte Urinabsonderung erfahren, Verlust hörend, in den Ohren klingelnd, sich von der Fülle in den Ohren, dem Schwindel, der Taubheit, dem Hautprickeln, Muskel zuckend, oder Beschlagnahmen fühlend, die Zeichen der Niere oder des Nervenschadens sein können. ...