Testosterone - intramuscular


Unknown / Multiple | Testosterone - intramuscular (Medication)


Desc:

Testosteron gehört einer Klasse von als Androgene bekannten Rauschgiften. Es arbeitet durch das Beeinflussen vieler Körpersysteme, so dass sich der Körper entwickeln und normalerweise fungieren kann. Testosteron kann auch in bestimmten jugendlichen Jungen verwendet werden, um Pubertät in denjenigen mit der verzögerten Pubertät zu verursachen.

Testosteron wird in Männern verwendet, die eine echte natürliche Substanz genannt Testosteron nicht machen. In Männern ist Testosteron für viele normale Funktionen, einschließlich des Wachstums und der Entwicklung der Geschlechtsorgane, Muskeln und Knochen verantwortlich. Es hilft auch, normale sexuelle Entwicklung (Pubertät) in Jungen zu verursachen.

...

Side Effect:

Die allgemeinsten Nebenwirkungen sind: Brechreiz, das Erbrechen, Kopfweh, Hautfarbwechsel, hat sexuelles Interesse, ölige Haut, Haarausfall vergrößert/vermindert, und Akne kann vorkommen. Schmerz und Röte an der Spritzenseite können auch vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche ernsten Nebenwirkungen haben, einschließlich: geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (wie Angst, Depression, hat Wut vergrößert), Schwierigkeitenschlafen/Schnarchen, Zeichen der ernsten Lebererkrankung (wie beharrlicher Unterleibsschmerz/Brechreiz, ungewöhnliche Müdigkeit, yellowing Augen/Haut, dunkler Urin). Wenn Sie männlichen Geschlechts sind, Ihrem Arzt sofort erzählen, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: Schwierigkeiten urinierend, Brustschwellung/Zärtlichkeit, zu häufige/anhaltende Errichtungen. Selten können Männer eine schmerzhafte oder anhaltende Errichtung haben, die 4 oder mehr Stunden dauert. Wenn das vorkommt, hören Sie auf, dieses Rauschgift zu verwenden, und suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, oder dauerhafte Probleme konnten vorkommen.

Dieses Medikament kann Spermaproduktion, eine Wirkung vermindern, die männliche Fruchtbarkeit senken kann. Das kann Ihre Gefahr des Herzversagens vergrößern. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Zeichen der Wasserretention oder des Herzversagens vorkommt: verminderte Übungsfähigkeit, Schwellung der Hände/Knöchel/Füße, ungewöhnliche Müdigkeit, Atemnot, während man sich hinlegt.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Bekommen Sie jedoch medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden des Testosterons, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten (wie Sesamöl), der allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann. Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen haben.

Vor dem Verwenden dieser Medizin, befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: Brustkrebs in Männern, Vorsteherdrüsenkrebs. Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Herzkrankheit (wie Herzversagen, Brustschmerz, Herzanfall), Lebernprobleme, Niereprobleme, andere Typen des Krebses, hohen Cholesterins, hohen Blutdrucks, hat Vorsteherdrüse, Schlaf apnea, Zuckerkrankheit vergrößert. Wenn Sie Zuckerkrankheit haben, kann dieses Produkt Ihre Blutzuckerspiegel vermindern.

Dieses Rauschgift kann Ihr Cholesterin betreffen und kann Ihre Gefahr von Herz- oder Blutgefäßproblemen (Kranzarterienkrankheit) vergrößern. Der Arzt wird das Cholesterinniveau nah kontrollieren.

Verwarnung wird empfohlen, wenn man dieses Rauschgift in Kindern verwendet, weil Knochenwachstum betroffen werden kann, kürzere erwachsene Höhe verursachend. Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...