AK - Trol


Akorn Pharmaceuticals | AK - Trol (Medication)


Desc:

AK-Trol/Neomycin, polymyxin B und dexamethasone augenkrank wird verwendet, um Bakterieninfektionen der Augen zu behandeln. Neomycin und polymyxin B sind Antibiotika. Sie werden verwendet, um Bakterieninfektionen zu behandeln. Dexamethasone ist eine Steroide. Es wird verwendet, um die mit Bakterieninfektionen des Auges vereinigte Schwellung zu behandeln.

Dieses Medikament behandelt nur Bakterienaugeninfektionen/verhindert. Es wird für andere Typen von Augeninfektionen nicht arbeiten und kann sie (z. B. , Infektionen schlechter machen, die durch Viren, Fungi, Mycobacteria verursacht sind). Unnötiger Gebrauch oder Übergebrauch jedes Antibiotikums können zu seiner verminderten Wirksamkeit führen.

...

Side Effect:

Ernste Nebenwirkungen werden mit diesem Medikament nicht erwartet.

Etwas Brennen, das Stechen, die Verärgerung, das Jucken, die Röte, die trübe Vision, das Augenlid-Jucken, die Augenlid-Schwellung oder die Empfindlichkeit, um sich zu entzünden, können vorkommen.

Eine allergische Reaktion wird sehr wahrscheinlich nicht geschehen, aber sich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen, wenn Sie erfahren:Atemnot; das Schließen des Halses; Bienenstöcke; Schwellung der Lippen, des Gesichtes oder der Zunge; Ausschlag; oder schwach zu werden). ...

Precaution:

Verwenden Sie AK-Trol augenkrank nicht, wenn Sie eine Viren- oder Pilzinfektion in Ihrem Auge haben.

Verwenden Sie Verwarnung, wenn Sie, Betriebsmaschinerie fahren, oder andere gefährliche Tätigkeiten durchführen. Augenkranker AK-Trol kann verschmierte Vision verursachen. Wenn Sie verschmierte Vision erfahren, diese Tätigkeiten vermeiden.

Verwenden Sie Verwarnung mit Kontaktlinsen. Tragen Sie sie nur, wenn Ihr Arzt genehmigt. Nach der Verwendung dieses Medikaments, warten Sie mindestens 15 Minuten vor dem Einfügen von Kontaktlinsen. Vermeiden Sie andere Augenmedikamente, wenn Ihr Arzt nicht genehmigt.

Neomycin kann den Nieren und/oder Nerven Schaden verursachen. Nierefunktion und Rauschgift-Niveaus im Blut können mit Blutproben während der Behandlung kontrolliert werden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...