Alvesco


Altana Pharma AG | Alvesco (Medication)


Desc:

Alvesco ist ein künstliches Kortikoid. Es verhindert die Ausgabe von Substanzen im Körper diese Ursache-Entzündung.

Alvesco wird verwendet, um Asthma-Angriffe in Erwachsenen und Kindern 12 Jahre und älter zu verhindern. Wenn verwendet, regelmäßig, wie vorgeschrieben, durch Ihren Gesundheitsfürsorge-Versorger, wird es helfen, Symptome vom Asthma zu verhindern und zu kontrollieren.

Nebenwirkung: ...

Side Effect:

Nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie einige dieser ernsten Nebenwirkungen haben: das Keuchen, oder andere atmende Probleme nach dem Verwenden von Alvesco erstickend;wunde Stellen oder weiße Flecke in Ihrem Mund oder Gurgel;Visionsprobleme, wie Tunnel-Vision oder verschmierte Vision;oder Verschlechterung von Asthma-Symptomen.

Weniger ernste Nebenwirkungen von Alvesco können einschließen: unangenehmer Geschmack in Ihrem Mund;trockener Mund, das Brennen oder die Reizung in Ihrem Mund;weiße Flecke oder wunde Stellen innerhalb Ihres Mundes;laufende oder stickige Nase, Angina;heisere Stimme;das milde Jucken oder der Hautausschlag;gemeinsamer Schmerz, Rückenschmerz;oder Kopfschmerz.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Gurgel schwellend.

...

Precaution:

Als mit allen eingeatmeten Kortikoiden sollte Alvesco mit der Verwarnung in Patienten mit aktiver Lungentuberkulose verwendet oder asymptomatisch, pilzartig, Viren- oder bakteriell werden, und nur wenn diese Patienten entsprechend behandelt werden.

Alvesco (wie andere Entzündungskortikoide) wird für die Behandlung des Status asthmaticus oder der anderen akuten Episoden des Asthmas nicht angezeigt, wo intensive Maßnahmen erforderlich sind.

Körpereffekten von eingeatmeten Kortikoiden können vorkommen, wenn besonders sie hohe Dosen seit langen Zeiträumen verwenden. Diese Effekten sind weniger üblich als mit mündlichen Kortikoiden. Mögliche Körpereffekten schließen Nebennierenunterdrückung ein, Wachstum in Kindern und Jugendlichen, verminderter Knochen-Dichte, grauem Star und Glaukom verlangsamend. Es ist deshalb wichtig, dass nach der Gewinnung der Kontrolle des Asthmas eingeatmete Kortikoid-Dosis zur niedrigsten wirksamen Dosis vermindert wird.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...