Bellamine - S


Harvard Drug Group Pharmaceutical | Bellamine - S (Medication)


Desc:

Bellamine - S/ergotamine ist Medikament wird verwendet, um Symptome zu erleichtern, die mit der Nervosität und Spannung verbunden sind. Das schließt unangenehme Menopausal-Zeichen (wie heiße Blitze oder Erröten, Schweiß, Zappelei, das Schwierigkeiten-Schlafen), Störungen des Herzens/Blutgefäßes (wie schneller Herzschlag / Stampfen-Herzschlag), Magen-Störungen / Darmstörungen (wie Konvulsionen), und Pulsschlag-Kopfschmerzen ein, die häufig vorkommen. Ergotamine und Tollkirsche arbeiten durch das Blockieren bestimmter Chemikalien (z. B. , Azetylcholin) im Nervensystem, um zu helfen, diese Symptome zu erleichtern. Barbiturat hilft, den Körper zu beruhigen und zu entspannen.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen, die vorkommen können, während sie dieses Rauschgift verwenden, können einschließen: Schwindel, Schläfrigkeit, hat Vision, trockenen Mund, Konstipation, Brechreiz/Emesis verschmiert, und hat das Schwitzen vermindert. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt. Um trockenen Mund zu erleichtern, saugen Sie auf (sugarless) harte Süßigkeiten oder Eischips, kauen Sie (sugarless) Zahnfleisch, trinken Sie Wasser, oder verwenden Sie einen Speichel-Ersatz.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: langsamer/schneller/unregelmäßiger Herzschlag, Zeichen der Infektion (z. B. , Fieber, beharrliche Angina), leichtes Quetschen/Blutung, Schwierigkeit urinierende, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen, Prickeln/Schmerz/Kälte in den Fingern/Zehen, den weißlichen Fingern/Zehen/Nägeln, dem Verlust des Gefühls in den Fingern/Zehen, bläulichen Händen/Füße, Muskelschmerz/Schwäche, schwerem Magen / Unterleibsschmerz, senken Rückenschmerz, Augenschmerz/Röte.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor der Einnahme dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben:Blutzirkulationskrankheit (z. B. , periphere Gefäßkrankheit wie Arterienverkalkung, thrombophlebitis, Raynaud-Krankheit), nicht kontrollierter hoher Blutdruck, Nährmangel (Unterernährung), Krankheit des Herzens/Blutgefäßes (z. B. , Koronararterie-Krankheit, Schlag, neuer Herzanfall), Leber-Krankheit, Nierekrankheit, schwere Infektion, das schwere Jucken, die schweren atmenden Probleme, eine bestimmte Augenkrankheit (Glaukom), eine bestimmte Enzym-Störung (porphyria).

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen oder verschmierte Vision verursachen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht oder klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Vermeiden Sie alkoholische Getränke.

Dieses Medikament kann das Schwitzen vermindern. Um Hitzschlag zu verhindern, vermeiden Sie, überhitzt im heißen Wetter, in Saunas, und während der Übung/anderen anstrengende Tätigkeiten zu werden. Bevor Sie Chirurgie haben, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt, dass Sie dieses Medikament verwenden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...