Aripiprex


Teva Pharmaceutical Industries | Aripiprex (Medication)


Desc:

Aripiprex/aripiprazole ist als ein antipsychotisches Rauschgift (atypischer Typ) bekannt. Es arbeitet, indem es geholfen wird, das Gleichgewicht von bestimmten natürlichen Chemikalien im Gehirn (neurotransmitters) wieder herzustellen. Dieses Medikament kann Halluzinationen vermindern und Ihre Konzentration verbessern. Es hilft Ihnen, klarer und positiv über sich zu denken, sich weniger nervös zu fühlen, und einen aktiveren Teil im täglichen Leben zu nehmen. Aripiprex kann strenge Stimmungsschwankungen behandeln und verhindern oder abnehmen, wie oft Stimmungsschwankungen vorkommen.

Aripiprazole wird verwendet, um Schizophrenie, bipolar Manie zu behandeln, und hat manische/depressive Episoden (als alleinige oder verbundene Therapie) und als verbunden (Erweiterung) Therapie für die depressive Hauptunordnung gemischt. Aripiprazole wird verwendet, um bestimmte geistige Unordnungen / Stimmungsunordnungen (wie Bipolar-Unordnung, Schizophrenie) zu behandeln. Es kann auch in der Kombination mit anderem Medikament verwendet werden, um Depression zu behandeln.

...

Side Effect:

Allgemeine mit aripiprazole vereinigte Nebenwirkungen sind Angst, verschmierte Vision, Verstopfung, Husten, Kopfweh, Schlaflosigkeit, Schwindel, Brechreiz, Ausschlag, Zappelei, laufende Nase, Schläfrigkeit, Beben, das Erbrechen, die Schwäche und die Gewichtszunahme. Als mit anderem anti-psychotics kann der langfristige Gebrauch von Aripiprex zu genanntem tardive einer potenziell irreversiblen Bedingung dyskinesia (unwillkürliche Bewegungen des Kiefers, der Lippen und der Zunge) führen.

Ein potenziell tödlicher Komplex, der auf als neuroleptic bösartiges Syndrom verwiesen ist, ist mit antipsychotischen Rauschgiften einschließlich aripiprazole berichtet worden. Patienten, die dieses Syndrom entwickeln, können hohe Fieber, Muskelstarrheit haben, hat geistigen Status, unregelmäßigen Puls- oder Blutdruck, schnelle Herzrate, das übermäßige Schwitzen und Herz arrhythmias verändert.

...

Precaution:

Vor der Einnahme aripiprazole, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie dagegen allergisch sind;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Probleme mit dem Blut fließen im Gehirn (cerebrovascular Krankheit, Schlag), ein strenger Verlust von Körperwasser (Wasserentzug), Zuckerkrankheit, Herzprobleme (z. B. , niedriger Blutdruck, Kranzarterie-Krankheit, Herzversagen, unregelmäßiger Herzschlag), Nervensystem-Probleme (z. B. , Dementia, NMS, Beschlagnahmen), Beleibtheit, Schwierigkeiten schluckend, Alkohol/Drogenmissbrauch, niedrige Leukozyt-Zählung.

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen oder vorläufige trübe Vision verursachen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht oder klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Dieses Medikament kann Ihre Gefahr des Hitzeschlags vergrößern. Vermeiden Sie Tätigkeiten, die Sie veranlassen könnten, heißzulaufen (z. B. , anstrengende Arbeit tuend, im heißen Wetter, oder mit einem heißen Kahn trainierend).

Verwarnung wird mit Leuten empfohlen, die Zuckerkrankheit haben. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker über den sicheren Gebrauch dieses Produktes. Die sich schnell auflösenden Blöcke können aspartame enthalten. Wenn Sie phenylketonuria (PKU) oder andere Bedingung haben, die verlangt, dass Sie Ihre Aufnahme von aspartame (oder phenylalanine) einschränken, Ihren Arzt oder Apotheker bezüglich des Verwendens dieser Medizin sicher befragen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...