Bromspiro


Centocor Ortho Biotech Inc | Bromspiro (Medication)


Desc:

BromSpiro/brompheniramine ist ein Antihistaminikum, das verwendet ist, um Symptome von der Allergie, dem Heuschnupfen und dem Schnupfen zu erleichtern. Diese Symptome schließen überstürzte, wässerige Augen, juckende Augen/Nase/Hals/Haut, Husten, laufende Nase und das Niesen ein.

Dieses Medikament arbeitet durch das Blockieren einer bestimmten natürlichen Substanz (Histamin), das Ihr Körper während einer allergischen Reaktion macht. Durch das Blockieren einer anderen natürlichen Substanz, die durch Ihren Körper (Azetylcholin) gemacht ist, hilft es, einige Körperflüssigkeiten auszutrocknen, um Symptome wie wässerige Augen und laufende Nase zu erleichtern.

...

Side Effect:

Schläfrigkeit, Schwindel, Kopfweh, Verstopfung, Magenverstimmung, hat Vision, verminderte Koordination verschmiert, oder trockener Mund/Nase/Hals kann vorkommen. Diese Effekten können abnehmen, weil sich Ihr Körper an das Medikament anpasst. Wenn einige dieser Effekten andauert oder sich verschlechtert, setzen Sie sich mit Ihrem Arzt oder Apotheker schnell in Verbindung.

Um trockenen Mund zu erleichtern, saugen Sie auf (sugarless) harte Süßigkeiten oder Eischips, kauen Sie (sugarless) Kaugummi, trinken Sie Wasser, oder verwenden Sie einen Speichel-Ersatz. BromSpiro kann austrocknen und Schleim in Ihren Lungen dick machen, es schwieriger machend, Ihre Lungen zu atmen und zu klären. Um zu helfen, diese Wirkung zu verhindern, trinken Sie viele Flüssigkeiten, wenn sonst nicht geleitet, durch Ihren Arzt.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt:geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , Halluzinationen, Gereiztheit, Nervosität); das Klingeln in den Ohren; urinierende Schwierigkeiten.

...

Precaution:

Vor der Einnahme von BromSpiro erzählen Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie gegen brompheniramine allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben.

Erzählen Sie Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte besonders: Probleme (z. B. , Asthma, Emphysem), ein bestimmtes Augenproblem (Glaukom), Herzprobleme, hoher Blutdruck, Leber-Krankheit, Beschlagnahmen, Magen-Probleme (z. B. , Geschwüre, Verstopfung), überaktive Schilddrüse (hyperthyroidism), Urinabsonderungsprobleme (z. B. , Schwierigkeiten atmend, die wegen der vergrößerten Vorsteherdrüse, Harnretention urinieren).

Dieses Rauschgift kann Sie oder schläfrig schwindlig machen oder verschmierte Vision verursachen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht oder klare Vision verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie den Gebrauch von Alkohol und bestimmten anderen Medikamenten diese Ursache-Schläfrigkeit.

Flüssigkeit und Chewable-Formen dieses Medikaments können Zucker und/oder aspartame enthalten. Flüssige Produkte können auch Alkohol enthalten. Verwarnung wird empfohlen, wenn Sie Zuckerkrankheit, Alkohol-Abhängigkeit, Leber-Krankheit, phenylketonuria (PKU), oder andere Bedingung haben, die verlangt, dass Sie diese Substanzen in Ihrer Diät/vermeiden beschränken. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker über das Verwenden dieses Produktes sicher.

Der Ältliche kann zu den Effekten dieses Rauschgifts, besonders Schwindel, Schläfrigkeit und niedriger Blutdruck empfindlicher sein. Kinder können zu den Effekten von Antihistaminika empfindlicher sein. In kleinen Kindern kann dieses Medikament Aufregung/Aufregung statt der Schläfrigkeit verursachen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...