Diastat


Valeant Pharmaceuticals International | Diastat (Medication)


Desc:

Diastat/diazepam gehört einer Klasse von genannten benzodiazepines von Medikamenten, die eine sich beruhigende Wirkung auf das Gehirn und die Nerven (Zentralnervensystem) erzeugen. Wie man denkt, arbeitet es durch die Erhöhung der Wirkung einer bestimmten natürlichen Chemikalie (GABA) im Gehirn.

Dieses Medikament wird verwendet, um Episoden von vergrößerten Anfällen (z. B. , akuten wiederholenden Anfällen, Durchbruch-Anfällen) in Leuten zu behandeln, die bereits Medikamente bringen, um ihre Anfälle zu kontrollieren. Dieses Produkt wird nur für die Kurzzeitbehandlung von Anfall-Angriffen empfohlen. Es ist nicht für den andauernden täglichen Gebrauch, um Anfälle zu verhindern. Nicht kontrollierte Anfälle können sich ernst (vielleicht tödlich) Anfälle verwandeln, die (Status epilepticus) nicht anhalten.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Schläfrigkeit, Schwindel, Diarrhöe und Wankelmut. Wenn diese andauern oder schlechter machen, Ihren Arzt schnell benachrichtigen.

Dieses Medikament bleibt im Körper seit langem. Sehen Sie unbedingt für Reaktionen seit mindestens 4 Stunden nach dem Geben des Medikaments zu. Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber sehr ernsten Nebenwirkungen vorkommt: langsames/seichtes/schwieriges Atmen, geistige Änderungen / Stimmungsänderungen (z. B. , Angst, schläft Zappelei, Halluzinationen, Probleme), verunglimpfte Rede, das Schwierigkeiten-Wandern.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Sie sollten dieses Medikament nicht erhalten, wenn Sie gegen diazepam (Valium) allergisch sind, oder wenn Sie unfertiges oder nicht kontrolliertes Glaukom des schmalen Winkels haben. Vor dem Verwenden diazepam rektal, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie Glaukom, Leber oder Nierekrankheit, Asthma, Lungenentzündung, andere atmende Probleme oder eine Geschichte der Depression, selbstmörderischen Gedanken oder Hingabe an Rauschgifte oder Alkohol haben. Erzählen Sie auch Ihrem Arzt, wenn Sie gegen anderen benzodiazepines allergisch sind.

Dieses Medikament wird gewöhnlich durch einen caregiver der Person gegeben, die einen Anfall hat. Nicht alle Typen von Anfällen können mit dem rektalen diazepam behandelt werden. Wenn Sie der caregiver sind, geben Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie nicht wissen, wie man die Symptome von einer Anfall-Episode anerkennt, die mit dem rektalen diazepam behandelt werden sollte.

Es gibt viele andere Rauschgifte, die diazepam rektal aufeinander wirken können. Sagen Sie Ihrem Arzt über alle Medikamente, dass Sie verwenden. Diazepam kann Gewohnheitsformen sein und sollte nur von der Person verwendet werden, für die es vorgeschrieben wurde. Behalten Sie das Medikament in einem sicheren Platz, wo andere dazu nicht kommen können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...