Dimetapp


Wyeth | Dimetapp (Medication)


Desc:

Dimetapp ist eine freihändige Kälte und Allergie-Medizin, ein einzelnes Kombinationspräparat, das auf den Markt gebracht ist, um Symptome von der Erkältung zu erleichtern, brompheniramine (ein Antihistaminikum) und phenylephrine enthaltend.

Varianten, wurden einschließlich der Dimetapp DM mit der Hinzufügung von dextromethorphan (ein antitussive oder Husten-Dämpfungsmittel) geschaffen. Dimetapp Elixier und Farbe Freies Elixier ist beabsichtigt, um Nasenkongestion, laufende Nase, juckende wässerige Augen und das Niesen zu erleichtern, wohingegen Dimetapp DM und Dimetapp DM-Farbe Freies Elixier für die Kälte mit trockenen Husten beabsichtigt sind und auch Keuchhusten zu behandeln. Frühe Dimetapp flüssige Produkte wurden durch einen starken Traubensüßigkeiten-Geschmack charakterisiert. ...

Side Effect:

Vereinbaren Sie mit Ihrem Arzt, wenn einige dieser allgemeinsten Nebenwirkungen andauert oder lästig wird, wenn sie Dimetapp verwendet: Konstipation;Diarrhöe;Schwindel;Schläfrigkeit;Erregbarkeit;Kopfschmerz;das Schwierigkeiten-Schlafen;Magenschmerzen.

Schwere allergische Reaktionen (Ausschlag; Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); dunkler Urin; Schwierigkeit urinierend oder Unfähigkeit zu urinieren; schneller oder unregelmäßiger Herzschlag; Halluzinationen; Anfälle; schwerer Schwindel, Schwindel oder Kopfschmerz; Magen-Schmerz; Beben; Visionsänderungen; yellowing der Haut oder Augen.

...

Precaution:

Verwenden Sie Verwarnung, wenn Sie, Betriebsmaschinerie fahren, oder andere gefährliche Tätigkeiten durchführen. Dimetapp kann Schwindel oder Schläfrigkeit verursachen. Wenn Sie Schwindel oder Schläfrigkeit erfahren, diese Tätigkeiten vermeiden. Verwenden Sie Alkohol vorsichtig. Alkohol kann Schläfrigkeit und Schwindel vergrößern, während er Dimetapp nimmt.

Dimetapp kann die Effekten anderer Rauschgifte vergrößern, die Schläfrigkeit, einschließlich Antidepressiven, Alkohols, anderer Antihistaminika, Schmerz relievers, Angst-Medizin, Anfall-Medizin und Muskelrelaxans verursachen. Gefährliche Sedierung, Schwindel oder Schläfrigkeit können vorkommen, wenn Dimetapp mit einigen dieser Medikamente genommen wird.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...