Distaclor


Eli Lilly | Distaclor (Medication)


Desc:

Distaclor wird für die Behandlung der folgenden Infektionen wegen empfindlicher Kleinstlebewesen angezeigt: Atemwege-Infektionen, einschließlich Lungenentzündung, Bronchitis, Exazerbationen der chronischen Bronchitis, des Rachenkatarrhs und der Mandelentzündung, und als ein Teil des Managements der Sinusitis;Ohrenentzündungsmedien;Haut und weiche Gewebeinfektionen;Harnwege-Infektionen, einschließlich der Pyelonephritis und Blasenentzündung.

Wie man gefunden hat, ist Distaclor sowohl in akuten als auch in chronischen Harnwege-Infektionen wirksam gewesen.

...

Side Effect:

Sie können Diarrhöe, Brechreiz, Magen-Unbequemlichkeit und Kopfschmerz haben, während Sie mit Distaclor/cefaclor behandelt werden. Diese Nebenwirkungen sind gewöhnlich mild und sollten mit dem Rest besser werden. Sie können beschließen, Distaclor/cefaclor mit dem Essen zu nehmen, um den Brechreiz und die Magen-Unbequemlichkeit zu reduzieren. Wenn Sie Diarrhöe haben, viel Wasser trinken, um die verlorenen Flüssigkeiten zu ersetzen. Jedoch, wenn Sie schwere Diarrhöe oder Diarrhöe mit schweren Magen-Krampen oder Blutstühlen haben, Ihren Arzt alarmieren.

Wenn Sie Ausschläge, Atemlosigkeit, angeschwollenen Mund oder Augen entwickeln, hören Sie die Medizin auf und informieren Sie Ihren Arzt schnell. Diese konnten Zeichen einer allergischen Reaktion sein.

...

Precaution:

Vor dem Errichten der Therapie mit Distaclor/cefaclor sollte jede Anstrengung gemacht werden zu bestimmen, ob der Patient vorherige Überempfindlichkeitsreaktionen zum cephalosporins, penicillins oder den anderen Rauschgiften gehabt hat. Distaclor/cefaclor sollte vorsichtig penicillinsensitive Patienten und jedem Patienten gegeben werden, der eine Form der Allergie besonders zu Rauschgiften demonstriert hat. Wenn eine allergische Reaktion zu cefaclor vorkommt, sollte das Rauschgift unterbrochen werden, und der Patient hat mit dem passenden Agens behandelt.

Pseudomembrankolik ist mit eigentlich allen broadspectrum Antibiotika, einschließlich macrolides, halbsynthetischen penicillins und cephalosporins berichtet worden. Es ist deshalb wichtig, seine Diagnose in Patienten zu denken, die Diarrhöe in Verbindung mit dem Gebrauch von Antibiotika entwickeln. Solche Kolik kann sich in der Strenge vom milden bis lebensbedrohenden erstrecken. Milde Fälle antworten gewöhnlich auf die Rauschgift-Unterbrechung allein. Im gemäßigten zu schweren Fällen sollten passende Maßnahmen ergriffen werden.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne Ihren Arzt-Rat zu verwenden.

...