Edex


UCB | Edex (Medication)


Desc:

Edex/alprostadil für die Einspritzung wird für die Behandlung der erektilen Funktionsstörung wegen neurogenic, vasculogenic, psychogenic, oder Mischätiologie angezeigt.

Die Dosierungsreihe von Edex/alprostadil für die Einspritzung für die Behandlung der erektilen Funktionsstörung ist 1 bis 40 mcg. Die Selbstspritzentherapie durch den Patienten kann nur angefangen werden, nachdem der Patient richtig informiert und gut in der Selbstspritzentechnik erzogen wird. Der Arzt sollte den Patienten beauftragen, irgendwelche Nadeln zu verwerfen, die Begabung während des Selbstspritzenheilverfahrens werden, weil diese Nadeln brechen können.

...

Side Effect:

In Patienten, die mit Edex (alprostadil für die Einspritzung) seit bis zu 24 Monaten behandelt sind, wurden lokale Blutung, Hämatom und ecchymosis in 15 %, 5 % und 4 % von Patienten beziehungsweise beobachtet.

Änderungen von Hemodynamic, manifestiert als Zunahmen oder Abnahmen im Blutdruck und der Pulsfrequenz, wurden während klinischer Studien beobachtet, aber sind nicht geschienen, von der Dosis abhängig zu sein. Weniger allgemeine Nebenwirkungen können Hypotension wie Schwindel oder Synkope einschließen.

...

Precaution:

Sie sollten dieses Medikament nicht verwenden, wenn Sie gegen alprostadil allergisch sind, oder wenn Sie haben: Sichelzellenanämie oder der Sichelzellenanämie-Charakterzug;Leukämie;eine Geschwulst des Knochenmarks (vielfacher myeloma);ein gekrümmter oder verformter Penis;penile fibrosis oder die Krankheit von Peyronie;wenn Sie einen penile implant haben;oder wenn Ihnen gesagt worden ist, dass Sie Geschlechtsverkehr aus Gesundheitsgründen nicht haben sollten.

Um sich zu überzeugen, können Sie alprostadil sicher verwenden, Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie einige dieser anderen Bedingungen haben: eine Geschichte von Blutgerinnseln;Herzkrankheit, hoher Blutdruck (Hypertonie);eine Blutung oder Blutgerinnungsstörung;oder eine Krankheit, die im Blut (wie Leberentzündung oder HIV) passiert werden konnte.

Verwenden Sie ein Präservativ, um Übertragung dieses Medikaments Ihrem sexuellen Partner zu verhindern, wenn sie schwanger ist oder schwanger werden konnte.

...