Emozul


Consilient Health Ltd | Emozul (Medication)


Desc:

Emozul/esomeprazole Kapseln werden für Gastroesophageal Rückfluss-Krankheit (GORD), Behandlung des ätzenden Rückflusses oesophagitis, langfristigen Managements von Patienten mit geheiltem oesophagitis angezeigt, um Rückfall, symptomatische Behandlung der gastroesophageal Rückfluss-Krankheit (GORD) zu verhindern.

Die Kapseln sollten ganz mit etwas Wasser geschluckt werden. Die Kapseln sollten nicht gekaut oder zerquetscht werden. Für Patienten, die nicht schlucken können, können die Kapseln geöffnet werden, und Granulum in nichtkohlensäurehaltigem Wasser gemischt und hat durch eine Magentube verabreicht.

...

Side Effect:

Überempfindlichkeitsreaktionen z. B. Fieber, angioneurotisches Ödem und anaphylactic Reaktion/Stoß. Leukopenia, Blutplättchenmangel, Agranulozytose, pancytopenia. Gelenkschmerz, Muskelschmerz und sehr selten:Muskelschwäche. Psychiatrische Störungen:ungewöhnlich:Schlaflosigkeit, selten:Aufregung, Verwirrung, Depression, sehr selten:Aggression, Halluzinationen. Dort wird Erfahrung bis heute mit der absichtlichen Überdosis sehr beschränkt. ...

Precaution:

Emozul enthält Rohrzucker. Patienten mit seltenen erblichen Problemen der Fruchtzucker-Intoleranz, Traubenzucker-Galaktose malabsorption oder sucrase-isomaltase Insuffizienz sollten diese Medizin nicht nehmen. Patienten auf der langfristigen Behandlung (besonders diejenigen, die seit mehr als einem Jahr behandelt sind), sollten unter der regelmäßigen Kontrolle behalten werden. Die Behandlung mit Protonenpumpe-Hemmstoffen kann zu ein bisschen vergrößerter Gefahr von gastrointestinal Infektionen wie Salmonella und Campylobacter führen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...