Benzaclin


Dermik Laboratories | Benzaclin (Medication)


Desc:

BenzaClin ist ein aktuelles Antiakne-Medikament, das Ihnen die Kraft von zwei Akne-Behandlungen in einer gibt:5 % benzoyl Peroxyd und das aktuelle Antibiotikum clindamycin (1 %). Verwendet in der Kombination sind sie wirksamer als als benzoyl Peroxyd oder clindamycin allein. BenzaClin kommt in der Gel-Form und wird verwendet, um mild zu behandeln, um Akne zu mäßigen. Es ist nur mit einer Arzneivorschrift von Ihrem Arzt verfügbar.

...

Side Effect:

Hören Sie Auf, diese Medizin zu verwenden, und nennen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie einige dieser ernsten Nebenwirkungen haben: schwere Röte, das Brennen, stechend, oder Abschuppung von behandelten Hautgebieten;oder Diarrhöe, die wässerig oder blutig ist.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: das milde Brennen oder stechend;das Jucken oder prickelndes Gefühl;Trockenheit oder Abschuppung der behandelten Haut;oder Röte oder andere Reizung.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Gurgel), schwerer Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger, wenn Sie gegen benzoyl Peroxyd allergisch sind;oder zu clindamycin;oder zu lincomycin;oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie haben: Darmstörungen (z. B. , Regionaldarmkatarrh, ulzerative Kolitis, Antibiotikum-verbundene Kolik, Clostridium difficile-verbundene Diarrhöe).

Dieses Medikament kann Sie empfindlicher zur Sonne machen. Vermeiden Sie verlängerte Sonne-Aussetzung, Gerben-Kabinen und Ultraviolettlampen. Verwenden Sie einen sunscreen und tragen Sie Schutzkleidung wenn draußen.

Dieses Medikament kann Haar oder gefärbten Stoff bleichen. Vermeiden Sie Kontakt mit dem Haar oder der Kleidung.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...