Imurel


GlaxoSmithKline | Imurel (Medication)


Desc:

Imurel/azathioprine senkt das Immunsystem Ihres Körpers. Das Immunsystem hilft Ihren Körperkampf-Infektionen. Das Immunsystem kann auch kämpfen oder ein umgepflanztes Organ wie eine Leber oder Niere zurückweisen. Das ist, weil das Immunsystem das neue Organ als ein Eindringling behandelt.

Imurel/azathioprine wird verwendet, um Ihren Körper davon abzuhalten, eine umgepflanzte Niere zurückzuweisen. Es wird auch verwendet, um Symptome vom Gelenkrheumatismus zu behandeln.

...

Side Effect:

Imurel/azathioprine kann Leber-Giftigkeit verursachen. Alle Patienten, die Imurel/azathioprine nehmen, verlangen regelmäßige Prüfung des Bluts für Blutkörperchen-Zählungen und der Leber. Die allgemeinsten ernsten Nebenwirkungen von Imurel/azathioprine schließen die Zellen des Bluts und gastrointestinal Systems ein.

Andere Nebenwirkungen gestoßen schließen weniger oft Erschöpfung, Haarausfall ein, verbinden Schmerzen und Diarrhöe.

Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie einigen des folgenden entwickeln:ungewöhnliche Hautänderungen, ändern Sie sich in die Äußere/Größe von Muttermalen, ungewöhnlichem Wachstum/Klumpen, angeschwollenen Drüsen, angeschwollenem oder schmerzhaftem Abdomen, unerklärter Gewichtsabnahme, Nachtschweiß, dem unerklärten Jucken, den Zeichen der Infektion (z. B. , Fieber, beharrliche Angina), leichtes Quetschen/Blutung oder ungewöhnliche Müdigkeit. ...

Precaution:

Sie sollten dieses Medikament nicht nehmen, wenn Sie gegen azathioprine allergisch sind. Etwas Menschenverwenden Imurel hat einen seltenen schnell wachsenden Typ der Lymphome (Krebs) entwickelt. Diese Bedingung betrifft die Leber, die Milz und das Knochenmark, und es kann tödlich sein. Das ist hauptsächlich in Teenagern und jungen Erwachsenen vorgekommen, die azathioprine oder ähnlicher Medizin verwenden, um Crohn-Krankheit oder ulzerative Kolitis zu behandeln. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie einige dieser anderen Bedingungen haben: Leber-Krankheit;jeder Typ der, Viren-Bakterien- oder Pilzinfektion;oder wenn Sie kürzlich Chemotherapie-Behandlungen mit Medikamenten wie cyclophosphamide, chlorambucil, melphalan erhalten haben.

Jedoch können Leute mit autogeschützten Störungen (einschließlich des Gelenkrheumatismus, der Crohn-Krankheit, ankylosing spondylitis, und der Schuppenflechte) eine höhere Gefahr der Lymphome haben.

Während Schwangerschaft und Stillens sollten Sie nicht diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes verwenden.

...