Liquadd


Unknown / Multiple | Liquadd (Medication)


Desc:

Liquadd/dextroamphetamine ist ein Zentralnervensystem-Ansporn. Es betrifft Chemikalien im Gehirn und den Nerven, die zu Hyperaktivität und Impuls-Kontrolle beitragen. Es wird verwendet, um narcolepsy und Aufmerksamkeitsverwirrung der Defizit-Hyperaktivität (ADHD) zu behandeln.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen von Amphetaminen schließen übermäßigen Vorschlag des Nervensystems ein, das zu Nervosität, dem Herumzappeln, der Erregbarkeit, dem Schwindel, einem Kopfweh, der Schlaflosigkeit, der Angst, der Angst, dem Beben, und sogar den Halluzinationen und den Konvulsionen (Beschlagnahmen) führt.

Blutdruck und Herzrate können zunehmen, und Patienten können Herzklopfen des Herzens herausfinden. Plötzlicher Tod, Schlag, Herzanfall, Depression, manische Episoden, aggressives Verhalten oder Feindschaft, Psychose, Wachstumsunterdrückung (langfristiger Gebrauch), Abhängigkeit und Entzugserscheinungen können auch scheinen. ...

Precaution:

Verwenden Sie Liquadd nicht, wenn Sie gegen dextroamphetamine allergisch sind, oder wenn Sie Arterien (Arterienverkalkung), Herz desease gehärtet haben, der zum strengen hohen Blutdruck (Hypertonie), überaktive Zeichen-Drüse, Glaukom, strenge Angst oder Aufregung oder eine Geschichte der Droge oder der Alkohol-Hingabe gemäßigt wird. Ein Ansporn hat plötzlichen Tod in Kindern und Kleinem mit ernsten Herzproblemen oder angeborenen Herzdefekten herbeigeführt.

Der langfristige Gebrauch von Liquadd kann ein Wachstum eines Kindes verlangsamen. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn das Kind, das dieses Rauschgift verwendet, nicht anbaut oder Gewicht richtig gewinnt. Liquadd ist eine Droge des Missbrauchs und kann Gewohnheitsformen sein. Folgen Sie dem Betrag der durch jede neue Flasche verwendeten Medizin.

Während Schwangerschaft und Stillens wird es nicht empfohlen, diese Medizin ohne Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...