Lufyllin


MedPointe | Lufyllin (Medication)


Desc:

Lufyllin/dyphylline wird verwendet, um die Symptome vom Asthma, der Bronchitis und dem Emphysem zu behandeln. Lufyllin ist ein combimation von 2 Rauschgiften (dyphylline und guaifenesin) und wird verwendet, um zu behandeln und zu verhindern, zu keuchen und Schwierigkeiten-Atmen, das durch andauernde Lungenkrankheit (wie Asthma, chronische Bronchitis, Emphysem) verursacht ist.

Lufyllin/dyphylline ist ein bronchodilator. Es arbeitet auf mehrere Weisen:es entspannt sich drängt sich Ihre Lungen und Brust rücksichtslos ein, um mehr Luft darin zu erlauben, es vermindert die Empfindlichkeit Ihrer Lungen zu Allergenen und anderen Substanzen, die Entzündung verursachen, und es die Zusammenziehungen Ihres Diaphragmas vergrößert, um mehr Luft in die Lungen zu ziehen.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Brechreiz, Kopfweh, Herzschlag, das Schwierigkeiten-Schlafen, Zappelei hämmernd, haben Urinabsonderung oder Magen-Schmerz/Befestigen vergrößert. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser seltenen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: schneller/unregelmäßiger Herzschlag, Beschlagnahmen.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion erfahren, kann einschließen:Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeiten-Atmen juckend/anschwellen lassend.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dyphylline, erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Allergien haben, wenn Sie anderes Medikament verwenden, oder wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben wie: Glaukom, Zuckerkrankheit, Herzprobleme (z. B. , Angina, unregelmäßiger Herzschlag), hoher Blutdruck, Nierekrankheit, Beschlagnahmen, Magen-Geschwür / Darmgeschwür, überaktive Schilddrüse (hyperthyroidism).

Dieses Rauschgift kann Sie schwindlig machen lassen. Steuern Sie nicht, verwenden Sie Maschinerie, oder tun Sie jede Tätigkeit, die Vorsicht verlangt, bis Sie überzeugt sind, dass Sie solche Tätigkeiten sicher durchführen können. Beschränken Sie alkoholische Getränke.

Verwarnung wird empfohlen, wenn man dieses Rauschgift im Ältlichen verwendet, weil sie zu seinen Effekten empfindlicher sein können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...