ONFI


Lundbeck | ONFI (Medication)


Desc:

Onfi wird in der Kombination mit anderen Medikamenten verwendet, um Beschlagnahmen zu behandeln, die durch Syndrom von Lennox-Gastaut, eine strenge Form der Kindheitsfallsucht verursacht sind, die auch Entwicklungs- und Verhaltensprobleme verursacht. Onfi/clobazam ist ein benzodiazepine. Es betrifft Chemikalien im Gehirn, das das Gleichgewicht verlieren und Angst verursachen kann.

...

Side Effect:

Es gibt einige Nebenwirkungen, die nach dem Verwenden dieses Rauschgifts vorkommen können wie: Schläfrigkeit, Schwindel, Müdigkeit, Erschöpfung, Verlust der Koordination oder Brechreiz. Verstopfung, Verlust von Appetit, Muskelschwäche, trockenem Mund, Beben, Gewichtszunahme oder Zappelei kommen selten vor. Wenn einige dieser Effekten andauert oder sich verschlechtert, informieren Sie Ihren Arzt.

Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich entwickeln:ein schneller/hämmern/unregelmäßiger Herzschlag, Änderungen in der Vision, hat Rede, Verwirrung, Depression, Gereiztheit, Verhaltensänderungen verunglimpft. Im unwahrscheinlichen Ereignis haben Sie eine ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift, suchen unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit. Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion schließen ein:Ausschlag, das Jucken, die Schwellung, der strenge Schwindel, das Schwierigkeitenatmen.

...

Precaution:

Erzählen Sie Ihrem Arzt Ihre medizinische Geschichte besonders: Nierekrankheit, Lebererkrankung, Atmungskrankheit, Depression, strenge Muskelschwäche, bestimmte Typen des Glaukoms, Geschichte der chemischen Abhängigkeit, irgendwelcher Allergien.

Da dieses Medikament Schläfrigkeit oder Schwindel verursachen kann, Verwarnung Betriebsmaschinerie zu verwenden oder sich mit Tätigkeiten beschäftigend, die Vorsicht wie das Fahren verlangen. Die Grenzenaufnahme von Alkohol, während man dieses Medikament nimmt, weil es die Effekten der Schläfrigkeit/Schwindels dieses Rauschgifts vergrößern kann. Der Ältliche kann zu den Effekten dieses Medikaments empfindlicher sein. Verwenden Sie vorsichtig.

Onfi wird für den Gebrauch während Schwangerschaft nicht empfohlen. Befragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme dieses Medikaments. Pässe von Onfi in Brustmilch und können unerwünschte Effekten auf einen Nährsäugling haben. Befragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie stillen. ...