Periactin


Merck & Co. | Periactin (Medication)


Desc:

Periactin/cyproheptadine ist ein Erstgenerationsantihistaminikum mit zusätzlichem anticholinergic, antiserotonergic, und lokale betäubende Eigenschaften. Dieses Medikament erleichtert rote, verärgerte, juckende, wässerige Augen;Niesen;und laufende Nase, die durch Allergien, Reizmittel in der Luft und Heuschnupfen verursacht ist. Es wird auch verwendet, um das Jucken und die durch einige Hautbedingungen verursachten Bienenstöcke zu erleichtern. Periactin wird auch für die Behandlung des Syndroms von Cushing verwendet und bestimmte Typen des Kopfwehs wie Migräne zu behandeln.

Nehmen Sie diese Medizin durch den Mund, mit dem Essen, gewöhnlich zwei- oder dreimal pro Tag, oder wie geleitet, durch Ihren Arzt für Ihre Bedingung. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arztrat nicht.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit, Schwindel, haben Vision, Verlust der Koordination verschmiert, Magenschmerzen, Verstopfung, haben Appetit, Gewichtszunahme, Verdickung von Schleim in der Nase oder dem Hals, oder dem trockenen Mund, dem Hals vergrößert, oder Nase kann vorkommen. Wenn diese andauern oder sich verschlechtern, nennen Ihren Arzt.

Ernstere Nebenwirkungen brauchen ärztliche Behandlung sofort, und sie schließen ein:eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke; geistig oder Stimmungsänderungen wie ungewöhnliche Aufregung, Verwirrung, oder Halluzinationen schnell hämmernd und unregelmäßiger Herzschlag, Schwierigkeit urinierend, Beschlagnahmen, Magen oder Unterleibsschmerz, beharrlicher Brechreiz oder das Erbrechen, die Gelbsucht, der dunkle Urin oder die ungewöhnliche Müdigkeit. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Asthma, Glaukom, Geschwüre, Schwierigkeit urinierende Herzkrankheit, hoher Blutdruck, Beschlagnahmen oder eine überaktive Schilddrüse.

Weil Periactin Schwindel und Schläfrigkeit verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können. Beschränken Sie auch Ihre Alkoholgetränke.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...