Pharmorubicin


Pfizer | Pharmorubicin (Medication)


Desc:

Pharmorubicin/epirubicin verhindert das Wachstum von Krebszellen durch das Stören der genetischen materiellen DNA, die für die Fortpflanzung von Zellen notwendig ist. Es wird allein oder in der Kombination mit anderem antineoplastics verwendet, um viele Typen von Krebs einschließlich Brustkrebses, Lungenkrebs, Eierstockkrebs, Magenkrebs und lymphoma zu behandeln.

...

Side Effect:

Hören Sie Auf, das Medikament zu nehmen, und suchen Sie unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn einige des folgenden vorkommt: Zeichen einer Hautreaktion an der Spritzenseite (z. B. , rote Streifen entlang der Ader, wo Medikament, Schmerz an der Spritzenseite, Röte oder Wärme an der Seite der Einspritzung eingespritzt wurde), Symptome von einem Herzanfall (z. B. , Brustschmerz, Beengtheit oder Druck, Brechreiz, das Erbrechen, das Schwitzen, der Sinn des drohenden Schicksals).

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung, wenn Sie diese Nebenwirkungen erfahren und sie streng oder lästig sind. Ihr Apotheker kann im Stande sein, Ihnen Betriebsnebenwirkungen zu beraten:Ursachenurin, um rötlich in der Farbe (nicht Blut) zu werden - ist das normal und dauert 1 bis 2 Tage nach jeder Dosis, Verdunklung von soles, Handflächen, oder Nägeln, Diarrhöe, heißem Blitzverlust des Appetits oder der Gewichtsabnahme, des Brechreizes, des Ausschlags, der Verminderung der Zahl von Menstruationsperioden usw.

...

Precaution:

Es gibt einige Beweise, um darauf hinzuweisen, dass Leute, die Behandlung mit epirubicin erhalten, an einer vergrößerten Gefahr sind, akute myeloid Leukämie (AML) zu entwickeln. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Sorgen haben.

Dieses Medikament kann die Anzahl von roten Blutzellen im Körper vermindern, Anämie verursachend. Rote Blutzellen sind dafür verantwortlich, Sauerstoff durch den Körper zu tragen, wo es durch die Muskeln und anderen Gewebe verwendet wird.

Diese Medizin kann Änderungen zum Sperma in Männern verursachen, vielleicht Geburtsdefekte verursachend. Frauen können reduzierten oder angehaltenen Eisprung oder Menstruation erfahren. In seltenen Fällen können Frauen Frühklimakterium erfahren.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...