Prandase


Bayer Schering Pharma AG | Prandase (Medication)


Desc:

Prandase/acarbose, ist ein antidiabetisches Rauschgift. Diese Medizin wird mit der Diät und den anderen Rauschgiften wie Insulin oder den anderen Zuckerkrankheitsmedikamenten verwendet, um Zuckerkrankheit des Typs 2 zu behandeln. Prandase kontrolliert Blutzuckerspiegel, indem er das Verzehren von Kohlenhydraten im Körper verlangsamt.

Prandase ist eine Vorschrift nur Medikament und sollte vom Mund, gewöhnlich genommen dreimal pro Tag, mit dem ersten Bissen jeder Hauptmahlzeit, oder wie geleitet, von Ihrem Arzt genommen werden. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung.

...

Side Effect:

Unter mit seinen erforderlichen Effekten kann Prandase strenge Nebenwirkungen verursachen wie: eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke;niedriges Fieber;Brechreiz, Magenschmerz, Verlust des Appetits;dunkler Urin, tonfarbige Stühle;oder Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen).

Allgemeinste und weniger ernste nachteilige Reaktion schließt die folgenden Symptome ein:milder Magenschmerz, Benzin, bloating; Diarrhöe; oder milder Hautausschlag oder das Jucken. ...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: hatte ketoacidosis, Zirrhose, Darmkrankheit wie entzündliche Darmkrankheit oder Darmhindernis.

Für beste Ergebnisse und den grössten Teil des Vorteils von Prandase zu bekommen, verwenden Sie diese Medizin zusammen mit einer speziellen Diät und üben Sie aus und vermeiden Sie Alkoholgetränke und das Rauchen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...