Prevpac


Takeda Pharmaceutical Company | Prevpac (Medication)


Desc:

Prevpac/lansoprazole, clarithromycin, amoxicilin wird verwendet, um Magen-Geschwüre / Darmgeschwüre zu behandeln, die von den Bakterien H. Pförtner verursacht sind und die Geschwüre davon abzuhalten, zurückzukehren. Das Behandeln eines Geschwürs reduziert die Gefahr des ernsten Schadens am Futter des Magens/Eingeweide (wie Blutung, das Reißen, die Verstopfung).

...

Side Effect:

Allgemeinste Nebenwirkungen dauern an oder werden lästig, wenn sie Prevpac verwenden: Geschmackswandel;Diarrhöe;trockener Mund;Kopfweh;Verdauungsstörung;Brechreiz;Magenunbequemlichkeit.

Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn einige dieser strengen Nebenwirkungen vorkommt, wenn sie Prevpac verwendet:strenge allergische Reaktionen (Ausschlag; Bienenstöcke; das Jucken; Schwierigkeitsatmen; Beengtheit in der Brust oder dem Hals; vom Mund, dem Gesicht, den Lippen oder der Zunge schwellend); blutige oder wässerige Stühle; Knochenschmerz; Brustschmerz; Verwirrung; verminderte Urinabsonderung; Schwindel; schnell, langsamer oder unregelmäßiger Herzschlag; Halluzinationen; Verlust des Geschmacks oder Geruchssinns; geistig oder Stimmungsänderungen (eg, Depression); Muskelschwäche; Albträume; einseitige Schwäche; Schmerz, Schwellung, wunde Stellen oder weiße Flecke im Mund; lila Punkte auf der Haut; rot, angeschwollen, Blasen hervorgerufen, oder sich abschälende Haut; Beschlagnahmen; strenge oder beharrliche Diarrhöe oder Magenkrampen; strenger Magenschmerz (mit oder ohne Brechreiz oder sich erbrechend); verunglimpfte Rede; Symptome von Lebernproblemen (eg, yellowing der Haut oder Augen; dunkler Urin; Lattenstühle; strenger oder beharrlicher Brechreiz, Verlust des Appetits oder Magenschmerz; ungewöhnliche Müdigkeit); Beben; das Schwierigkeitenschlafen; das ungewöhnliche Quetschen oder die Blutung; vaginale Entladung, Schmerz oder das Jucken; Visionsänderungen. ...

Precaution:

Vor der Einnahme dieses Produktes, erzählen Sie Ihrem Gesundheitsfürsorgeversorger, wenn Sie gegen lansoprazole, amoxicillin, oder clarithromycin allergisch sind;oder zu penicillins (wie ampicillin), cephalosporins (wie cephalexin), oder macrolide Antibiotika (wie erythromycin);oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Dieses Produkt kann untätige Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Vor dem Verwenden dieses Medikaments, erzählen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte besonders: Lebererkrankung (einschließlich Lebernprobleme mit der Vergangenheit clarithromycin Gebrauch), Nierekrankheit, ein bestimmter Typ der Muskelkrankheit (myasthenia gravis), ein bestimmter Typ der Vireninfektion (ansteckende Mononukleose).

Einige Symptome können wirklich Zeichen einer ernsteren Bedingung sein. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie haben: Sodbrennen hat sich mit Schwindel/Schwitzen/Schwindel, Brustschmerz oder Schmerz der Schulter/Kiefers (besonders mit dem Schwierigkeitenatmen), Schmerz verbunden, der sich zu Armen/Hals/Schultern, unerklärter Gewichtsabnahme ausbreitet.

Niedrige Stufen des Kaliums oder Magnesiums im Blut können auch Ihre Gefahr der QT Verlängerung vergrößern. Diese Gefahr kann zunehmen, wenn Sie bestimmte Rauschgifte (wie Pillen der Diuretika/Wassers) verwenden, oder wenn Sie Bedingungen wie das strenge Schwitzen, die Diarrhöe oder das Erbrechen haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Verwenden dieses Produktes sicher.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden. ...