Bivalirudin - injectable


Unknown / Multiple | Bivalirudin - injectable (Medication)


Desc:

Bivalirudin wird als ein Antithrombotikum in erwachsenen Patienten angezeigt, die Percutaneous-Koronarthrombose-Eingreifen (PCI), einschließlich Patienten mit der Erhebung des ST-Segmentes myocardial Infarkt (STEMI) das Erleben von primärem PCI erleben. Es wird auch für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit der nicht stabilen angina/non-ST Segment-Erhebung myocardial Infarkt für das dringende oder frühe Eingreifen geplanter (UA/NSTEMI) angezeigt. Bivalirudin sollte mit dem Aspirin und clopidogrel verabreicht werden.

...

Side Effect:

Brechreiz, Emesis, Sodbrennen, Kopfschmerz oder geringe Blutung/Reizung an der Spritzenlokalisation können vorkommen. Sie können verbluten und leichter eine Quetschung bekommen, während Sie diese Medizin verwenden. Seien Sie sorgfältig zusätzlich, um Verletzungen zu vermeiden, bis sich die Effekten der Medizin abgenutzt haben. Beobachten Sie für jede Blutung von offenen Gebieten solchen als um die Spritzenlokalisation. Überprüfen Sie auch für das Blut in Ihrem Urin oder Stuhl. Wenn Sie eine Blutung oder Verletzungen haben, Ihrem Arzt sofort erzählen. Ihr Arzt wird Ihr Blut bei regelmäßigen Besuchen überprüfen müssen, während Sie diese Medizin verwenden.

...

Precaution:

Stellen Sie Sicher, dass Ihr Arzt weiß, ob Sie schwanger sind oder Stillen, oder wenn Sie ein Niereproblem, blutende Störung wie Hämophilie haben, oder wenn Sie leicht eine Quetschung bekommen. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie brachytherapy (eine Strahlenbehandlung) erhalten.

Wie man erwarten kann, vergrößert der vereinigte Gebrauch der Antithrombotikum-Medizin die Gefahr der Blutung. Wenn bivalirudin mit einem Thrombozyt-Hemmstoff oder einer Antithrombotikum-Medizin verbunden wird, sollten klinische und biologische Rahmen von haemostasis regelmäßig kontrolliert werden.

...