Zidovudine


Beximco Pharmaceuticals Ltd | Zidovudine (Medication)


Desc:

Zidovudine ist in einer Klasse von Rauschgiften genannt Rückseite transcriptase Hemmstoffe. Dieses Medikament wird verwendet, um menschliches Immunschwächenvirus (HIV) zu behandeln, das das erworbene Immunschwächesyndrom (Aids) verursacht. Zidovudine wird auch in schwangeren Frauen verwendet, um zu verhindern, das HIV-Virus dem zukünftigen Baby zu passieren.

Das ist eine Vorschrift nur Medikament und sollte vom Mund, mit oder ohne Essen gewöhnlich 2 bis 3 Male pro Tag oder wie geleitet, von Ihrem Arzt genommen werden. Dosierung basiert auf Ihrer medizinischen Bedingung und Antwort auf die Behandlung. Vergrößern Sie die Dosis oder Frequenz ohne Ihren Arztrat nicht.

...

Side Effect:

Weniger ernste von Zidovudine verursachte Nebenwirkungen sind: Schlafprobleme (Schlaflosigkeit), fremde Träume;milder Brechreiz, das Erbrechen, der Magenschmerz, die Verstopfung;Muskel oder gemeinsamer Schmerz;Kopfweh, müdes Gefühl;Hautausschlag;oder Änderungen in der Gestalt oder Position von Körperfett besonders in Ihren Armen, Beinen, Gesicht, Hals, Busen und Stamm. Wenn einige von diesen andauert oder sich verschlechtert, nennen Sie Ihren Arzt.

Dieses Medikament kann auch strengere nachteilige Reaktionen verursachen:Brechreiz, Magenschmerz, niedriges Fieber, Verlust von Appetit, dunklem Urin, tonfarbigen Stühlen, Gelbsucht; Milchazidose - Muskelschmerz oder Schwäche, erstarrtes oder kaltes Gefühl in Ihren Armen und Beinen, Schwierigkeitenatmen, Brechreiz mit dem Erbrechen und schneller oder unebener Herzrate; pancreatitis - strenger Schmerz in Ihrem oberen Magen, der sich zu Ihrem Rücken, Brechreiz und dem Erbrechen, der schnellen Herzrate ausbreitet; peripherisches Nervenleiden - Taubheit, das Prickeln oder der Schmerz in Ihren Händen oder Füßen; das leichte Quetschen oder die Blutung, die ungewöhnliche Schwäche, die Lattenhaut; weiße Flecke oder wunde Stellen innerhalb Ihres Mundes oder auf Ihren Lippen; Fieber, Kälte, Körperschmerzen, Grippensymptome; oder irgendwelche anderen Zeichen der neuen Infektion; oder eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen des Halses, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Bienenstöcke. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: Niereprobleme, Lebernprobleme wie Leberentzündung B oder C, Zirrhose, Alkoholgebrauch, niedrig rote oder Leukozyten.

Sie sollten immer Schutzumgang haben, um zu verhindern, HIV zu anderen auszubreiten. Während des Schwangerschaftsgebrauches Zidovudine nur, wenn ausschließlich notwendig ist. Verwenden Sie dieses Medikament während Stillen ohne den Rat Ihres Arztes nicht. ...