BCG vaccine - antitubercular


Merck & Co. | BCG vaccine - antitubercular (Medication)


Desc:

BCG (Bazillus Calmette und Guérin) wird mit den Organismen Bakterien gemacht. Dieses Medikament wird direkt in die Blase eingespritzt, wo es Entzündung verursacht und bestimmte als natürliche Mörderzellen bekannte Leukozyten vergrößert. Diese Mörderzellen handeln, um das Eindringen in Zellen wie Geschwulst-Zellen in der Blase zu zerstören. BCG wird verwendet, um Blase-Krebs zu behandeln, der lokalisiert wird (hat sich zu anderen Teilen des Körpers nicht ausgebreitet).

...

Side Effect:

Dieses Medikament verursacht Röte und milde Schwellung, wo die Einspritzung gegeben wurde. Diese Symptome werden sich mit der Zeit verbessern. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, wenn Sie erfahren:Schmerz, angeschwollene Drüsen schmerzende Knochen, schmerzende Muskeln, Fieber. Wenn Sie bemerken, dass sich andere Effekten, die nicht oben verzeichnet sind, mit Ihrem Arzt oder Apotheker in Verbindung setzen. ...

Precaution:

Sie sollten mit diesem Medikament nicht behandelt werden, wenn Sie gegen BCG allergisch sind, oder wenn Sie Tuberkulose, ein Fieber, eine Blase-Infektion, Blut in Ihrem Urin oder ein schwaches Immunsystem (verursacht durch bestimmte Rauschgifte oder Krankheit wie AIDS, Leukämie oder Lymphome) haben.

Sie sollten auch BCG nicht erhalten, wenn Sie eine Blase-Biopsie, Chirurgie oder Katheter innerhalb der letzten 14 Tage gehabt haben. Bevor Sie BCG erhalten, Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie gegen Latexgummi allergisch sind, oder wenn Sie myasthenia gravis, einen Herzschrittmacher oder anderes künstliches Herzgerät, ein künstliches Gelenk oder anderes prothetisches, oder ein Typ der Infektion (einschließlich HIV) haben.

Erzählen Sie auch Ihrem Arzt, wenn Sie jemals Tuberkulose gehabt haben, umgehen Sie Chirurgie oder eine Aneurysma (ausgedehntes Blutgefäß), oder wenn Sie zurzeit ein Organ-Transplantat (Niere, Leber, Herz, usw. ) haben müssen. Ihr Arzt kann Sie bitten, Extraflüssigkeiten seit mehreren Stunden nach Ihrer BCG Behandlung zu trinken, um zu helfen, Ihre Blase auszuspülen. Folgen Sie den Instruktionen Ihres Arztes über den Typ und die Menge von Flüssigkeiten, die Sie trinken sollten.

Setzen Sie sich mit Ihrem Arzt sofort in Verbindung, wenn Sie ein Fieber nach dem Empfang von BCG besonders haben, wenn das Fieber seit mehreren Stunden oder länger dauert. Antibiotika können BCG weniger wirksam machen und sollten während Ihrer Behandlung mit BCG vermieden werden.

...