Omega 3 fatty acids


Sun Pharmaceutical | Omega 3 fatty acids (Medication)


Desc:

Omega 3 mehrfach ungesättigte Fettsäuren wird in Öl von bestimmten Typen des Fisches, der Gemüsepflanzen und der anderen Pflanzenquellen gefunden. Diese Fettsäuren werden durch den Körper nicht gemacht und müssen in der Diät verbraucht werden. Omega 3 mehrfach ungesättigte Fettsäuren arbeitet durch das Senken der Produktion des Körpers von triglycerides. Hohe Niveaus von triglycerides können zu Kranzarterienkrankheit, Herzkrankheit und Schlag führen. Omega 3 mehrfach ungesättigte Fettsäuren wird zusammen mit der Diät und Übung verwendet, um zu helfen, triglyceride Niveaus im Blut zu senken.

...

Side Effect:

Fischartiger Nachgeschmack (wenn Ihr Produkt von Fischöl gemacht wird), Brechreiz, bloating, oder das Rülpsen kann vorkommen. Wenn einige dieser Effekten andauert oder schlechter macht, Ihrem Arzt oder Apotheker schnell erzählt.

Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben ernste Nebenwirkungen nicht. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn einige dieser unwahrscheinlichen, aber ernsten Nebenwirkungen vorkommt: leichte Blutung/Quetschen.

Eine sehr ernste allergische Reaktion zu diesem Rauschgift ist selten. Suchen Sie jedoch unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie irgendwelche Symptome von einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, einschließlich: Ausschlag, (besonders des Gesichtes/Zunge/Halses), strenger Schwindel, Schwierigkeitenatmen juckend/anschwellen lassend.

Weniger ernste Nebenwirkungen sind wahrscheinlicher, und Sie dürfen niemanden überhaupt haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über jede Nebenwirkung, die ungewöhnlich scheint oder besonders lästig ist. ...

Precaution:

Es kann andere Rauschgifte geben, die mit Omega 3 mehrfach ungesättigte Fettsäuren aufeinander wirken können. TNotify Ihr Arzt über alle Medikamente verwenden Sie. Das schließt Vorschrift, freihändig, Vitamin und Kräuterprodukte ein. Fangen Sie kein neues Medikament an, ohne Ihrem Arzt zu erzählen. Hören Sie auf, dieses Medikament zu verwenden, und bekommen Sie Notarzthilfe, wenn Sie denken, dass Sie zu viel Medizin verwendet haben, oder wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben: Bienenstöcke;Schwierigkeitsatmen;von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend.

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben:Nierekrankheit, Kolik oder Magenprobleme. ...