Atenolol and Chlorthalidone


Unknown / Multiple | Atenolol and Chlorthalidone (Medication)


Desc:

Die Kombination von atenolol und chlorthalidone wird verwendet, um Hypertonie (hoher Blutdruck) zu behandeln.

Atenolol ist in einer Gruppe von Rauschgiften genannt Beta-blockers. Beta-blockers betrifft das Herz und den Umlauf (Blutfluss-Arterien und Adern). Chlorthalidone ist ein thiazide Diuretikum (Wasserpille), der hilft, Ihren Körper davon abzuhalten, zu viel Salz zu absorbieren, das flüssige Retention verursachen kann.

...

Side Effect:

Ernste Nebenwirkungen schließen ein: Brust-Schmerz oder schweres Gefühl, Schmerz, der sich zum Arm oder der Schulter, dem Brechreiz, dem Schwitzen, dem allgemeinen kranken Gefühl ausbreitet;schnell, langsame oder unebene Herzschläge;zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen;das Gefühl knapp am Atem, sogar mit der milden Anstrengung;die Schwellung, schnelle Gewichtszunahme;Lattenhaut, das leichte Quetschen, die ungewöhnliche Blutung (Nase, Mund, Scheide oder Mastdarm), wird purpurrote oder rote Nadelspitze unter Ihrer Haut, dem Schwierigkeiten-Konzentrieren fleckig;Verwirrung, Halluzinationen, Beschlagnahme (Konvulsionen);kaltes Gefühl in Ihren Händen und Füßen;Brechreiz, oberer Magen-Schmerz, das Jucken, der Verlust des Appetits, des dunklen Urins, der tonfarbigen Stühle, Gelbsucht (yellowing der Haut oder Augen);trockener Mund, äußerster Durst, Schläfrigkeit, ruheloses Gefühl, Brechreiz, das Erbrechen, hat Urinabsonderung, Bein-Unbequemlichkeit, Muskelschmerz oder Schwäche vergrößert, schwach zu werden;oder Speicherprobleme, Schwäche, Verlust des Appetits, unsicheres, seichtes Atmen oder Atmen fühlend, das anhält.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: Schwindel, Sensation spinnend;müdes Gefühl;Diarrhöe, Verstopfung, Magenschmerzen;Kopfweh;das milde Jucken oder der Hautausschlag;oder Machtlosigkeit, Verlust von Interesse im Geschlecht oder Schwierigkeiten, die einen Orgasmus haben.

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Bienenstöcke; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals schwellend.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments erzählen Ihrem Arzt, wenn Sie einen Typ von Allergien haben. Informieren Sie Ihren Arzt über irgendwelche Bedingungen, dass Sie haben wie: ein ernstes Herzproblem wie Herzblock oder langsame Herzrate;wenn Sie unfähig sind zu urinieren;oder wenn Sie gegen das Sulfonamid (wie Bactrim, Septra, Sulfatrim, SMX-TMP und andere) allergisch sind.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie einige dieser anderen Bedingungen haben: Congestive-Herzversagen;Umlauf-Probleme;Angina (Brust-Schmerz);Leber oder Nierekrankheit;Asthma, Bronchitis oder andere Lungenunordnung;Zuckerkrankheit;Gicht;lupus;eine Schilddrüse-Unordnung;Schuppenflechte;oder Nebennierendrüse-Geschwulst (hat auch pheochromocytoma genannt).

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...